Tagesordnung - 15. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen  

 
 
Bezeichnung: 15. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen
Gremium: Ausschuss für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen
Datum: Di, 15.05.2018 Status: öffentlich
Zeit: 17:30 - 18:30 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Gertrud-Bäumer-Saal
Ort: Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Begrüßung und Feststellung der Tagesordnung    
Ö 2  
Annahme der Niederschriften der 12. Sitzung    
Ö 3  
Denkmalschutz für die ehemalige Radaranlage auf dem Teufelsberg
0647/5  
    GREMIUM: Bezirksverordnetenversammlung    DATUM: Do, 22.03.2018    TOP: Ö 10.23
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: überwiesen   
   

Die BVV stimmt der Überweisung in den Ausschuss für Umwelt, Natur- und Klimaschutz und Liegenschaften (m), Ausschuss für Weiterbildung und Kultur (m) und in den Ausschuss für Stadtentwicklung (ffd.) einstimmig zu. (Konsensliste)

   
    GREMIUM: Ausschuss für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen    DATUM: Di, 15.05.2018    TOP: Ö 3
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
   

 

 

Der Ausschuss für Ausschuss für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen

empfiehlt dem Ausschuss für Stadtentwicklung

die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, sich erneut beim Landesdenkmalamt sowie bei der zuständigen Senatsverwaltung dafür einzusetzen, dass die Baulichkeiten der ehemaligen Radaranlage auf dem Teufelsberg endlich unter Denkmalschutz gestellt werden. 

 

Der BVV ist bis zum 30.06.2018 zu berichten.

 

 

Ursprungstext:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, sich erneut beim Landesdenkmalamt sowie bei der zuständigen Senatsverwaltung dafür einzusetzen, dass die Baulichkeiten der ehemaligen Radaranlage auf dem Teufelsberg (einschließlich der darunter befindlichen Wehrtechnischen Fakultät und der Trümmeraufschüttung) endlich unter Denkmalschutz gestellt werden. 

 

Der BVV ist bis zum 30.06.2018 zu berichten.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:einstimmigdagegen:         0Enthaltung:1

   
    GREMIUM: Ausschuss für Stadtentwicklung    DATUM: Mi, 20.06.2018    TOP: Ö 7
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: vertagt   
   

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Stadtentwicklung    DATUM: Mi, 04.07.2018    TOP: Ö 7
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: vertagt   
   

 

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Stadtentwicklung    DATUM: Mi, 22.08.2018    TOP: Ö 6
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
   

 

Der Ausschuss für Stadtentwicklung

empfiehlt der BVV,

die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, sich erneut beim Landesdenkmalamt sowie bei der zuständigen Senatsverwaltung dafür einzusetzen, dass die Baulichkeiten der ehemaligen Field Station Berlin auf dem Teufelsberg endlich unter Denkmalschutz gestellt werden.

 

Der BVV ist bis zum 31.10.2018 zu berichten.

 

 

 

Ursprungstext:

Das Bezirksamt wird aufgefordert, sich erneut beim Landesdenkmalamt sowie bei der zuständigen Senatsverwaltung dafür einzusetzen, dass die Baulichkeiten der ehemaligen Radaranlage auf dem Teufelsberg (einschließlich der darunter befindlichen Wehrtechnischen Fakultät und der Trümmeraufschüttung) endlich unter Denkmalschutz gestellt werden. 

Der BVV ist bis zum 30.06.2018 zu berichten.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:14dagegen:         0Enthaltung:1

   
    GREMIUM: Bezirksverordnetenversammlung    DATUM: Do, 30.08.2018    TOP: Ö 9.21
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
   

 

Die BVV stimmt der Drucksache einstimmig zu. (Konsensliste)

 

Ö 4  
Doppelnutzung Halemweg
0677/5  
Ö 5  
Keine Vergabe von bezirklichen Liegenschaften ohne Ausschreibung
0700/5  
Ö 6  
Kurze Wege für den Klimaschutz – Nachbarschaftsprojekte im Klimaschutz fördern
0697/5  
Ö 7  
Blick aus dem Rathaus
0702/5  
Ö 8  
Neuer Spielplatzführer für Charlottenburg-Wilmersdorf
0687/5  
Ö 9  
Ökologische Dachnutzung der Sporthalle Sigmaringer Straße
0707/5  
Ö 10  
Bezirkliche Spielplatzplanung und deren Fortschreibung
0686/5  
Ö 11  
Kulturareal am Fasanenplatz
0679/5  
Ö 12  
Das „EcoMobility World Festival“ nach Charlottenburg-Wilmersdorf holen
0599/5  
Ö 13  
Mitteilungen der und Fragen an die Verwaltung    
Ö 14  
Verschiedenes    
             
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen