Auszug - Nachbesetzung einer/s Bürgerdeputierten als stimmberechtigtes Mitglied im Jugendhilfeausschuss gemäß § 35 Abs. 5 Nr. 2 AG KJHG  

 
 
43. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin
TOP: Ö 3.2
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)
Datum: Mi, 18.02.2015 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 21:30 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal der BVV
Ort: Rathaus Schöneberg
1418/XIX Nachbesetzung einer/s Bürgerdeputierten als stimmberechtigtes Mitglied im Jugendhilfeausschuss gemäß § 35 Abs. 5 Nr. 2 AG KJHG
     
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Bezirksverordnetenvorsteherinstellv. BV-Vorsteherin
  Zander-Rade, Martina
Drucksache-Art:Vorlage der BV-VorsteherinVorlage der BV-Vorsteherin
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Es erfolgt die Wahl eines stimmberechtigen Mitglieds im Jugendhilfeausschuss gemäß § 5 Abs. 5 Nr. 2 AG KJHG, Abstimmungsergebnis siehe Anlage zum TOP-

Gewählt wird Herr Jens Wackrow.


Abstimmungsergebnis:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Abstimmungsergebnis Drucks1418_XIX (51 KB)    
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen