Informationen des Landes Berlin für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende
Українська - Ukrainian Інформація з Берліна для біженців з України | Информация города Берлина для беженцев из Украины
-
Corona
Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung finden Sie weiterhin unter berlin.de/corona/
Informationen des Gesundheitsamtes Mitte unter berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/gesundheitsamt/corona/

Lahn-Dill-Kreis

Lahn-Dill Wappen

Wappen des Lahn-Dill-Kreises

Der Lahn-Dill-Kreis bekam seinen Namen durch die beiden Flüsse Lahn und Dill. Beide Flüsse verlaufen durch landschaftsprägende Täler.

Die traditionelle Industrieregion liegt in einer reizvollen Mittelgebirgslandschaft und gilt als attraktiver Standort für innovative Unternehmen.

Lahn-Dill-Kreis auf einen Blick

  • Freundschaftliche
    Beziehungen seit:

    1961

  • Fakten:
    (Stand Dezember 2010)

    • Bundesland: Hessen
    • Regierungsbezirk: Gießen
    • Einwohner: ca. 254.000
  • Kontakt:

Gewinnen Sie einen Eindruck des Lahn-Dill-Kreises in der Bildergalerie

  • Lahn-Dill-Kreis Orangerie

    Orangerie Die Orangerie in Dillenburg gehört zum hessischen Landgestüt und dient heute als Kutschenmuseum

  • Lahn-Dill-Kreis Burg Greifenstein

    Burg Greifenstein Höchstgelegene Burg des Lahn-Dill-Kreises

  • Fachwerkhaus in der Altstadt Herborn

    Fachwerkhaus in der Altstadt Herborn Herborn ist eine historische Fachwerk-Stadt an der Dill.

  • Lahn-Dill-Kreis Schloss Braunfels

    Schloss Braunfels - Seit dem 13. Jahrhundert ist das Schloss der Sitz der Grafen von Solms und ist bis heute in Familienbesitz.

  • Lahn-Dill-Kreis Wilhelmsturm

    Wilhelmsturm - Das heutige Wahrzeichen der Stadt Dillenburg

  • Lahn-Dill-Kreis Dillturm

    Dillturm - Er ist Teil der ehemaligen Herborner Stadtmauer