Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Integriertes Handlungskonzept Hansaplatz

Nach dem Beispiel des Integrierten Handlungskonzeptes am Leopoldplatz auf der Grundlage des Bezirksamtsbeschlusses aus der Sitzung vom 19.12.2017 wurden und werden auch am Hansaplatz Maßnahmen in den vier Handlungsfeldern des Integrierten Handlungskonzeptes durchgeführt.

Leitvorstellungen des Integrierten Handlungskonzeptes am Hansaplatz

  • Anwohnende, Familien und junge Menschen sowie Besuchende sollen sich auf dem Platz wohlfühlen
  • Problematische Nutzerinnengruppen werden nicht verdrängt
  • Der Drogenhandel ist energisch zu bekämpfen

Die vier Handlungsfelder des Integrierten Handlungskonzepts am Hansaplatz:

1. Kulturelle Belebung
Es wurden diverse Projekte umgesetzt und durch die Landeskommission gegen Gewalt gefördert. Beispielsweise 2019 das Filmoper-Projekt am Hansa-Platz unter Einbeziehung der unterstützenden Sozialarbeit der Obdachloseninitiativen oder Trinkerpark BLN.
Für 2020 wurde das Projekte “Shared Reading in der Hansabibliothek – gemeinsames Lesen für Interessierte aus dem Kiez” gefördert. Das Projekt soll 2021 weitergeführt werden.

2. Bauliche Veränderungen
Die Errichtung einer öffentlichen Toilette inkl. kostenfreiem Pissoir ist in Planung. Der konkrete Standort ist z.Zt. in der Abstimmung mit dem Denkmalschutz.

3. Soziale Angebote
Die bezirklichen Sozialarbeitenden der Sozialen Wohnhilfe sind auch am Hansaplatz im Einsatz.

4. Verbesserung der Sicherheit
Zur Verbesserung der Sicherheit wurde durch die Präventionskoordination eine Praxisrunde aus Vertreter*innen der vor Ort tätigen Behörden und Mitarbeiter*innen der in der Hilfe für Obdachlose tätigen Träger eingeführt. Die Praxisrunde setzt sich handlungs- und lösungsorientiert zu konkreten Detailfragen in den Handlungsfeldern auseinander.