Drucksache - 1731/V  

 
 
Betreff: Auf die Problemlagen von Obdachlosen bei der Einrichtung von Kältehilfestandorten eingehen und hierdurch ihre Annahme fördern
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion Bündnis 90/Die GrünenBezirksverordnetenversammlung Mitte
Verfasser:Neugebauer, Schneider, Taylan Kurt, und die übrigen Mitglieder der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Mitte von Berlin
21.02.2019 
25. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (mit LIVE-STREAMING) ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag Grüne vom 12.02.2019
2. Beschluss vom 21.02.2019

 

Das Bezirksamt wird ersucht, im Zuge der Planung der Kältehilfesaison 2019/2020 zu prüfen, ob im Hinblick auf die Notwendigkeit der Bereitstellung von Kältehilfeplätzen und ihrer Annahme durch das Bezirksamt verbindliche Vorgaben im Genehmigungsverfahren für die Kältehilfestandorte aufgestellt werden können. Hierdurch soll gewährleistet werden, dass sowohl eigene Unterkünfte für Frauen, Rollstuhlfahrende und Drogen- bzw. Alkoholabhängige tatsächlich geschaffen werden als auch in den Unterkünften eine adäquate sozialpädagogische Betreuung der Obdachlosen vorgegeben werden kann. 

Ebenso wird das Bezirksamt ersucht, sich gegenüber den Senatsverwaltungen für Finanzen und Soziales für eine Weiterentwicklung des Produkts Kältehilfe einzusetzen, um gestiegene Kosten aufzufangen und die Qualität der Kältehilfeangebote im Sinne der Obdachlosen zu erhöhen.

 

 

 

Erledigungsfrist: 10.06.2019

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen