Drucksache - 1614/V  

 
 
Betreff: Das Hansaviertel in die städtebauliche Förderkulisse aufnehmen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKEBezirksverordnetenversammlung Mitte
Verfasser:Urchs, Lötzer und die anderen Mitglieder der Fraktion Die Linke, Fraktion der SPD, Matischok-Yesilcimen, Fraktion Bü90/Die Grünen Neugebauer, Schneider 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
   Beteiligt:Fraktion der SPD
Beratungsfolge:
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
20.12.2018 
23. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag Die Linke, SPD, Grüne vom 11.12.2018
2. Antrag Linke, SPD, Grüne vom 18.12.2018
4. Beschluss vom 20.12.2018

 

  1. Die Bezirksverordnetenversammlung unterstützt die Bemühungen des Bezirksamtes, des Bürgervereins Hansaviertel und weiterer Akteure in diesem Gebiet, das Hansaviertel in die städtebauliche Förderkulisse (Städtebaulicher Denkmalschutz) des Landes Berlin aufzunehmen.

 

  1. Das BA wird ersucht, die Aufnahme des Hansaviertel in die städtebaulicherderkulisse des Landes Berlin in den Beratungen mit der zuständigen Senatsverwaltung mit Nachdruck voranzutreiben.

 

 

 

Erledigungsfrist: 10.04.2019

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen