Informationen des Landes Berlin für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende
Українська - Ukrainian Інформація з Берліна для біженців з України | Информация города Берлина для беженцев из Украины
-
Corona
Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung finden Sie weiterhin unter berlin.de/corona/
Informationen des Gesundheitsamtes Mitte unter berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/gesundheitsamt/corona/

Ombudsfunktion der Bezirksbeauftragten für Partizipation und Integration

Ombudsfunktion der Bezirksbeauftragten für Partizipation und Integration

Als Bezirksbeauftragte für Partizipation und Integration bin ich Ansprechperson für Menschen mit Migrationsgeschichte und biete Unterstützung bei der Durchsetzung ihrer Partizipation und gleichberechtigten Teilhabe. (§16, Absatz 3 Nummer 4 Partizipationsgesetz – PartMigG)

Beschwerden zu Diskriminierung durch das Bezirksamt Mitte

Gerne können Sie sich an uns wenden, wenn Sie im Kontakt mit dem Bezirksamt Mitte benachteiligt wurden und glauben, dass dies z.B. mit ihrer (zugeschriebenen) Herkunft, ihrer Sprache oder einer rassistischen Zuschreibung zusammenhing.

Sie können sich auch direkt an die LADG-Ombudsstelle des Landes Berlin wenden. Die Ombudsstelle unterstützt und berät Sie kostenfrei bei der Durchsetzung Ihrer Rechte nach dem Berliner Landes-Antidiskriminierungsgesetz (LADG): https://www.berlin.de/sen/lads/recht/ladg/ombudsstelle/

Sollten Sie diskriminierende Erfahrungen mit der Berliner Verwaltung gemacht haben, die sich nicht auf das Bezirksamt Mitte beziehen, kontaktieren Sie bitte immer die LADG-Ombudsstelle.

Vorgehen

  • Sie reichen Ihre Beschwerde oder Anregung telefonisch, per E-Mail, postalisch oder persönlich (nach Terminvereinbarung) ein.
  • Auf Wunsch wird der Vorgang anonym behandelt.
  • In meiner Ombudsfunktion prüfe ich den Vorgang und hole ggf. eine Stellungnahme der betroffenen Stellen oder Personen ein.
  • Sie erhalten innerhalb von zwei Wochen eine Rückmeldung zum Sachstand.
  • Wenn erforderlich vermitteln wir an die Berliner Ombudsstelle des Landesantidiskriminierungsgesetzes (LADG) und/oder an Antidiskriminierungsberatungen weiter.

Beratung und Unterstützung für Beschäftigte des Bezirksamtes Mitte

Sollten Sie im Bezirksamt Mitte im Arbeitskontext Diskriminierung erfahren haben, wenden Sie sich bitte an die AGG-Beschwerdestelle im Bezirksamt.

Button mit Integration