Inhaltsspalte

Bebauungsplan II-26-1VE

II-26-1VE - Geltungsbereich
Geltungsbereich des Bebauungsplans
Bild: Bezirksamt Mitte von Berlin

 

Was ist geplant?

Der vorhabenbezogene Bebauungsplan schafft die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Bau eines siebengeschossigen Wohn- und Geschäftshauses. Durch das Bauvorhaben wird die Blockrandbebauung geschlossen und die Straßenzusammenführung Birkenstraße Ecke Rathenower Straße räumlich gefasst. In dem Wohn- und Geschäftshaus sollen Mietwohnungen, Büros und im Erdgeschoss eine Gewerbenutzung entstehen.

Rechtliche Hinweise

Geltungsbereich
Vorhabenbezogener Bebauungsplan II-26-1VE "Birkenstr. 1" für das Grundstück Birkenstraße 1 / Rathenower Straße 63-64, im Bezirk Mitte von Berlin, Ortsteil Moabit
Art der Beteiligung
Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB
Amtliche Bebauungsplannummer:
II-26-1VE
Zeitraum der Beteiligung:
02.03.2020 - 02.04.2020

Downloads

II-26-1VE - Geltungsbereich

PDF-Dokument (108.5 kB)

II-26-1VE - Informationsplakate

PDF-Dokument (13.9 MB)

II-26-1VE - Datenschutzerklärung

PDF-Dokument (27.8 kB)

Beteiligungsmöglichkeiten:

Sie haben die Möglichkeit, sich an der Planung zu beteiligen. Sie können Pläne und Entwürfe einsehen und nach Erläuterung der Ziele, Zwecke und Auswirkungen der Planung Äußerungen hierzu abgeben. Das Anhörungsergebnis wird in die weitere Planung einfließen.

Hinweis: Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage des § 3 Baugesetzbuch in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 Buchst. e Datenschutz-Grundverordnung und Berliner Datenschutzgesetz. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten/E-Mail-Adresse dient ggf. der weiteren Kommunikation. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der „Information über die Datenverarbeitung im Bereich des Bebauungsplanverfahrens“, die mit ausliegt.

Ort: Bezirksamt Mitte von Berlin, Abt. Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung, Müllerstraße 146, 13353 Berlin, 1. Etage, Zimmer 166

Aktuelle Information vom 16.3.2020:
Aufgrund der aktuellen Corona Pandemie (COVID-19) bleibt das Rathaus Wedding geschlossen. Eine Einsichtnahme der Beteiligungsunterlagen vor Ort sowie die Abgabe Ihrer Stellungnahmen im Fachbereich Stadtplanung ist deshalb zur Zeit nicht möglich. Die Beteiligungsunterlagen sind aber weiterhin vollständig im Internet abrufbar und eine Beteiligung ist über die anderen unten genannten Wege weiterhin möglich.

Zeit: Vom 2. März bis einschließlich 2. April 2020 während der Dienststunden Montag bis Mittwoch von 8 bis 15 Uhr, Donnerstag von 9 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 14 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung (Tel. (030) 9018-45852).

Ihre Stellungnahme können Sie u. a. vor Ort, formlos per Post an das Bezirksamt Mitte von Berlin, Fachbereich Stadtplanung, 13341 Berlin, per E-Mail an stadtplanung@ba-mitte.berlin.de oder über das obige Onlineformular abgeben.

Kommen Sie vorbei

Die Originalunterlagen können in den Räumen des Fachbereichs eingesehen werden.
Sie haben vor Ort die Möglichkeit Nachfragen zu stellen, in die Bebauungspläne
Einsicht zu nehmen und Ihre Stellungnahme im Rahmen der Beteiligung einzureichen.