Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Wir suchen Sie im Pflegedienst Mitte

Wir suchen engagierte Frauen, Männer und Paare als Pflegeeltern, die sich vorstellen können ein Kind auf Dauer oder für eine befristete Zeit in ihrem Haushalt aufzunehmen. Da der Bedarf an Pflegeeltern hoch ist, freuen wir uns über motivierte und verantwortungsbewusste Bewerberinnen und Bewerber.

Zu unseren Aufgaben gehört die Feststellung der Eignung einer Pflegefamilie oder Pflegeperson. Diese erfolgt im Rahmen eines Überprüfungsverfahrens, das dazu dient, die Familie kennen zu lernen.
Denn nicht jedes Kind passt in jede Familie. Bei der Prüfung der Eignung der Pflegepersonen finden mehrere Gespräche, sowie ein Hausbesuch statt. Nach einer positiven Überprüfung werden sie vom Jugendamt zur Pflegeelternschule angemeldet. Im Rahmen der Pflegeelternschule werden Themen wie Bindung – Trennung, Familiendynamik – Kinder zwischen zwei Familien, pädagogische Konzepte und andere wichtige Themen besprochen.
Während des gesamten Prozesses begleiten wir sie und sind nach einer erfolgreichen Vermittlung als Ansprechpartnerinnen an ihrer Seite.

Voraussetzungen zur Aufnahme eines Pflegekindes

  • Möglichst nicht älter als 63 Jahre, wenn das Kind das 18. Lebensjahr vollendet hat
  • Wirtschaftlich unabhängig
  • Erweitertes Führungszeugnis
  • Gesundheitsattest
  • Persönliche Eignung (Motivation, Reflexionsvermögen, Einfühlungsvermögen…)
  • Kooperation/ Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und anderen Beteiligten
  • Nachweis über die Teilnahme am Informations- und Vorbereitungsseminar bei Familien für Kinder gGmbH (Termine und Anmeldung siehe Homepage)
  • Bereitschaft an Fortbildungsangeboten teilzunehmen

Krisenpflege

Wir suchen auch Bewerber/innen, die Kinder in Krisensituationen im Alter von 0 bis 6 Jahren aufnehmen.
  • Sie geben einem Kind für eine begrenzte Zeit ein Zuhause
  • Sie sind zu Hause und haben Platz für ein Kind
  • Sie haben Erfahrung mit Kindern
  • Sie sind flexibel
  • Sie scheuen sich nicht vor einer Herausforderung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt per Mail zu uns auf:
E-Mail an den Pflegekinderdienst