Internationale Jugendbegegnungen und Ferienreisen des Jugendamts Mitte 2018

Internationale Jugendbegegnung mit Holon in Israel vom 21.-31.10.2018

Viele bunte Flaggen
Bild: sinuswelle - Fotolia.com

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Internationaler Jugendaustausch mit Holon in Israel statt. 13 junge Menschen aus Mitte im Alter zwischen 15 und 19 Jahren sind dazu eingeladen und treffen vom 21.-31.10.2018 auf Jugendliche aus Holon, um gemeinsam eine erlebnisreiche Zeit zu verleben. Der Gegenbesuch ist in den Frühjahrsferien 2019 in Planung.

Für diesen Austausch gibt es einige freie Plätze, insbesondere für interessierte Jungs.

Geboten wird ein vielfältiges Besuchs- und Austauschprogramm mit Workshops, Übernachtungen in Gastfamilien, einer Stadtführung von Jugendlichen für Jugendliche in Jerusalem und Tel-Aviv sowie der Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem. Auch ein offizieller Empfang beim einladenden Bürgermeister Moti Sasson im Rathaus von Holon ist in Planung. Der Teilnahmebeitrag liegt bei 140,- € zzgl. Taschengeld.

Weitere Infos gibt es bei Frau Pinzl per E-Mail oder telefonisch unter +49 – 173 – 260 83 49.

Der Austausch ist ein Projekt des Bezirksamtes Mitte und Stiftung „wannseeFORUM“.

Infoflyer zurm internationalen Jugendaustausch mit Israel 2018

PDF-Dokument (702.4 kB) - Stand: August 2018

Ferienreisen des Jugendamts Mitte 2018

Das Bild zeigt fünf Kinder die auf einem Baumstamm sitzen
Bild: Christian Schwier/Fotolia.com

Aktuell keine Angebote.