Informationen des Landes Berlin für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende
Українська - Ukrainian Інформація з Берліна для біженців з України | Информация города Берлина для беженцев из Украины
-
Corona
Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung finden Sie weiterhin unter berlin.de/corona/
Informationen des Gesundheitsamtes Mitte unter berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/gesundheitsamt/corona/

Anschreiben neues WTG

SVM - Wappen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die AG Bewohnerbeiräte der Seniorenvertretung Mitte von Berlin möchte erneut einen Erfahrungsaustausch mit Ihnen – den Pflegeeinrichtungsleitungen und Bewohnerbeiräten – durchführen. Es geht hierbei um das erweiterte Wohnteilhabegesetz des Landes Berlin, das zum 1.12.2021 in Kraft tritt.

Wegen der momentanen Unsicherheit im Zusammenhang mit Covid-19 wollen wir den Termin erst im Januar 2022 ansetzen und nicht wie geplant am 22.11.2021.

Wir möchten Sie dabei über die Rechte und Pflichten der Bewohnerbeiräte informieren und bitten Sie, uns auch aus Ihrer Sicht Fragen oder Anregungen zu den Aufgaben der Bewohnerbeiräte zukommen zu lassen.
Diese können dann in unserer Präsenzveranstaltung im nächsten Jahr diskutiert werden.

Seien Sie versichert, dass wir als Seniorenvertretung großes Interesse daran haben, für die Senioren und Seniorinnen in Pflegeheimen in Mitte da zu sein, Sie zu unterstützen und immer ein offenes Ohr für Sie zu haben.
Wenden Sie sich mit Ihren Anliegen an uns und wir versuchen eine Lösung zu finden.

Wichtig dabei ist allerdings, dass wir mit Ihnen in Kontakt treten können, auch wenn es momentan wegen der Pandemie nicht so einfach ist. Aber wir wollen nicht zurück an den Anfang kommen, wo die Menschen in den Pflegeeinrichtungen regelrecht „eingesperrt“ waren.

Wir hoffen deshalb, dass Sie uns ihre Anliegen übermitteln und freuen uns darauf, Anfang des neuen Jahres mit guten Ideen zu starten.

Mit freundlichen Grüßen

Elisabeth Graff (Vorsitzende)

Carola Dötschel, Reinhard Rebhan, Ursel Wenzel (AG Bewohnerbeiräte)