Gästevignetten

Gästevignetten

Auch als Gast kann man auf Antrag eine sogenannte Gästevignette für die Parkraumbewirtschaftungszone erhalten, in welcher der Gastgeber wohnt.
Der Antrag kann in jedem der 3 Bürgeramt in Mitte gestellt werden.
Die Parkausweise für Gäste können längstens für einen Zeitraum von bis zu 4 Wochen beantragt werden.

  • Bei schriftlicher Beantragung beträgt die Bearbeitungszeit etwa 14 Tage.
  • “Gästen”, die ihren Wohnsitz in den Postleitzahlenbereichen 10000 bis 16999 (Länder Berlin und Brandenburg) haben, wird kein Gästeparkausweis ausgegeben.

Ihrem Antrag ist beizufügen :

  • die Ablichtung des Personalausweises des Antragstellers / Gastgebers (Vor- und Rückseite).
    Bei anderen amtlich hergestellten Personalpapieren ist die Vorlage einer Meldebescheinigung notwendig, es sei denn, Sie erklären Ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in das Berliner Melderegister.
  • Die Gebühr ist bei der sofortigen Ausgabe des Parkausweises im Bürgeramt zu entrichten. Bei schriftlicher Beantragung wird ein Gebührenbescheid erteilt.

Derzeit betragen die Gebühren für einen Beantragungszeitraum von...

  • bis zu drei Tage

    10,20 Euro

  • bis zu einer Woche

    13,00 Euro

  • bis zu zwei Wochen

    15,00 Euro

  • bis zu drei Wochen

    20,00 Euro

  • bis zu vier Wochen

    25,00 Euro

Gaestevignettenantrag_20151021

PDF-Dokument (34.1 kB)