Informationen des Landes Berlin für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende
Українська - Ukrainian Інформація з Берліна для біженців з України | Информация города Берлина для беженцев из Украины
-
Corona
Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung finden Sie weiterhin unter berlin.de/corona/
Informationen des Gesundheitsamtes Mitte unter berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/gesundheitsamt/corona/

Bauvorhaben Sebastianstraße

Pressemitteilung Nr. 020/2022 vom 25.01.2022

Die Bezirksstadträtin für Ordnung, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Dr. Almut Neumann, informiert:

Das Bezirksamt Mitte beginnt ab dem 31.01.2022, die Grünflächen an der Sebastianstraße neu zu gestalten, nachdem dort bereits die Fahrbahn und die Gehwege fertiggestellt worden sind. Zu Beginn muss ein stark geschädigter Ahorn-Baum gefällt werden.

Anschließend wird ein Fachbetrieb zwölf neue Bäume sowie circa 100 Sträucher pflanzen. Die Arbeiten sollen voraussichtlich zwei Wochen andauern. Die Neupflanzungen bestehen aus sieben Amberbäumen, drei Kirschen, einem Ahorn und einer Ulme. Die Baumpflanzungen erfolgen in einem hochwertigen Pflanzsubstrat. Daran schließt ein mit Blähton angereicherter Boden an, der Wasser speichern kann und somit auch im Innenstadtbereich gute Wachstumsbedingungen schafft. Die Baumscheiben an dem Übergang der Sebastianstraße zur Heinrich-Heine-Straße werden zusätzlich mit einer wasser- und luftdurchlässigen gebundenen Abdeckung versehen, welche betretbar und leicht zu reinigen ist.

Der Fachbetrieb übernimmt anschließend für zwei Jahre die Pflege der Bäume.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Pressestelle, E-Mail: presse@ba-mitte.berlin.de