Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

RaumSolidarität, ein Speed-Dating der besonderen Art

Pressemitteilung Nr. 292/2021 vom 18.08.2021

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert:

Nachdem im vergangenen Jahr das „Speed-Dating der besonderen Art“ von Institutions Extended nur online stattfinden konnte, findet am Sonntag, 22. August 2021 ab 13 Uhr eine Ausgabe von RaumSolidarität wieder in Präsenz im Humboldthain, 13355 Berlin-Mitte statt, zu der alle interessierten Kunst- und Kulturschaffenden eingeladen sind.

Der genaue Standort wird nach Anmeldung bekanntgegeben, diese ist bis spätestens 20. August 2021 per E-Mail an atelier.solidaritaet@gmail.com möglich.

Kunst- und Kulturschaffende haben bei einem großen Picknick die Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen. Themen sind brennende Fragen zu Raumbedarfen und freien Räume. Bezahlbare Arbeitsräume für Kunst- und Kulturschaffende sind in Berlin so rar wie noch nie und die Einkommen aus künstlerischer Tätigkeit nach wie vor zu gering, um steigende Mieten zu zahlen können.

Raum Solidarität will helfen, durch solidarisches Miteinander das Raumproblem der freien Szene anzugehen und vorhandene Ressourcen besser zu teilen. Der Nachmittag wird von der Künstlerin und Dragqueen Audrey Naline moderiert.

Um Anmeldung wird bis 20. August 2021 gebeten: atelier.solidaritaet@gmail.com , ggf. mit Bildern von vorhandenen Arbeitsräumen und Links zur eigenen Arbeit! Für Picknickdecken und gefüllte Picknickkörbe wird gesorgt; Getränke müssen selbst mitgebracht werden.

Das Projekt findet im Rahmen des Programms „Institutions Extended“ (2019- 2022) statt, das von Marina Naprushkina konzipiert und umgesetzt wird. Das Programm „Institutions Extended“ wird finanziert über den „Netzwerkfonds – Zukunftsinitiative Stadtteil II (ZI II), Programm “Sozialer Zusammenhalt“.

Medienkontakt: #kulturmitte
Bezirksamt Mitte, Fachbereich Kunst, Kultur und Geschichte
Lara Huesemann: (030) 28884455; lara.huesmann@galerieweisserelefant.de