Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Performances von Alex Baczynski-Jenkins am 12., 13. und 14. August in der Klosterruine Berlin

Pressemitteilung Nr. 257/2021 vom 28.07.2021

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert:

Am 12., 13. und 14. August präsentiert der polnisch-britische Choreograph Alex Baczynski-Jenkins seine ortsspezifische Arbeit in der Klosterruine Berlin. Zusammen mit Tänzer:innen und Sound-Künstler:innen setzt Baczynski-Jenkins in seinen Performances kleinste Gesten, Tanz und minimale Bühnenbilder um. Ihn interessiert das Potential von queeren Begehren und Formen subversiver Kollektivität und Wahrnehmung.

Baczynski-Jenkins führte Arbeiten in der Kunsthalle Basel, (2019), Foksal Gallery Foundation, Warschau (2018) und Chisenhale Gallery, London (2017) auf und hat bei der 58. Internationalen Kunstausstellung – La Biennale di Venezia, (2019), im Stedelijk-Museum, Amsterdam (2019) teilgenommen.

Baczynski-Jenkins Mitbegründer des feministischen und queeren Projektraums Kem in Warschau.

Alex Baczynski-Jenkins & Collaborators
12. – 14. August
Klosterruine Berlin
Klosterstraße 73a, 10179 Berlin
Einlasszeiten werden zeitnah auf www.klosterruine.berlin bekanntgegeben.

Die Ruine der Klosterkirche ist barrierefrei zugänglich. Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzhilfebedarf melden diesen bitte unter (030) 9018 37462 oder per E-Mail an info@klosterruine.berlin .

Die Performances können nur gemäß den Regeln des Infektionsschutzgesetzes und den Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie öffnen. Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage sowie auf Social Media zu den aktuellen Bestimmungen.

Medienkontakt: #kulturmitte
Bezirksamt Mitte, Fachbereich Kunst, Kultur und Geschichte:
Hauke Zießler, Tel. (030) 9018 37 462, Hauke.Ziessler@ba-mitte.berlin.de