Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Umgestaltung des Spielplatzes im Monbijoupark

Pressemitteilung Nr. 408/2020 vom 13.11.2020

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert:

Das Straßen-und Grünflächenamt Berlin Mitte möchte den Kinderspielplatz im Monbijoupark umfassend sanieren und erneuern.

Ziel der Maßnahme ist es, den vorhandenen Spielplatz aufzuwerten und ein altersgerechtes Spielangebot für die Altersgruppen von 0 bis 6 und für die 6- bis12-jährigen Kinder zu schaffen. Dafür wird die gesamte Ausstattung erneuert. Auch zahlreiche Neupflanzungen sind vorgesehen.
Als vorbereitende Maßnahme wird der Abriss des bestehenden Spiel- und Rutschfelsen, der Betoneinfassung und die Demontage der Spielelemente durchgeführt. Baubeginn der Abbrucharbeit ist die 47. KW.
Der Aufbau der neuen Spielgeräte soll im 2. Quartal 2021 beginnen. Ende 2021 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Bei Kontrollbohrungen im Oktober wurde an einer Robinie eine tiefergehende Stockfäule festgestellt. Die Holzstabilität ist eingeschränkt und auf Grund der festgestellten Mängel kann der Baum nur als eingeschränkt verkehrssicher eingestuft werden.
Im Rahmen der Abbruchmaßnahme muss daher der Baum, Robinie Nr. 120, Stammumfang 189cm gefällt werden.
Die Fällung erfolgt ebenfalls in der KW 47.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Pressestelle, E-Mail: presse@ba-mitte.berlin.de