Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Baubeginn des Vereinszentrums im Sportpark Poststadion

Pressemitteilung Nr. 491/2019 vom 29.11.2019

Der Bezirksstadtrat für Schule, Sport und Facility Management, Carsten Spallek, informiert:

Nach drei Jahren Planung beginnt am 2. Dezember 2019 mit dem Aushub der Baugrube der Bau des Vereinszentrums im Sportpark Poststadion. Gefördert durch die Senatsverwaltung für Inneres und Sport im Rahmen des Vereinsinvestitionsprogramms werden direkt neben dem seit fünf Jahren bestehenden Kletterzentrum die Sektion Berlin des Deutschen Alpenvereins mit einer Investitionssumme von 3 Mio. € Räume für die Geschäftsstelle und einen Treffpunkt für Sport- und Jugendgruppen, Seminare und Veranstaltungen geschaffen. Mittelpunkt des Vereinszentrums wird ein alpines Informationszentrum sein, in dem sich die Mitglieder auf Wanderungen, Kletter- und Gletschertouren in den Alpen vorbereiten können, einer Kernsportart, die in der Sektion Berlin ausgeübt wird.

Damit wird die Sektion endgültig eine neue Heimat im Poststadion finden und zukünftig mit ihren über 20.000 Mitgliedern einen aktiven Anteil an der weiteren Entwicklung des Sportparks nehmen.

Ab dem 6. Januar 2020 werden mit dem Betonieren der Bodenplatte die tatsächlichen Bauarbeiten beginnen und der Grundstein gelegt. Ende des Jahres 2020 werden die Bauarbeiten abgeschlossen sein, so dass nach einem Jahr Bauarbeiten dann der Deutsche Alpenverein e.V. ihr neues Vereinszentrum beziehen kann.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Carsten Spallek, Tel.: (030) 9018-33900