Informationen des Landes Berlin für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende:
Українська - Ukrainian Інформація з Берліна для біженців з України | Информация города Берлина для беженцев из Украины
-
Corona: Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung und des Gesundheitsamtes Mitte
-
Berlin spart Energie: Tipps zum Energiesparen, Maßnahmen des Senats und aktuelle Entwicklungen: https://www.berlin.de/energie/

Sound-Performance von Andrew Pekler in der galerie weisser elefant

Pressemitteilung Nr. 175/2019 vom 23.04.2019

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert:

Während des Berliner Gallery Weekends und im Rahmen der Ausstellung »Worlds within World« veranstaltet die galerie weisser elefant am Sonnabend, 27. April 2019, von 14 bis 18 Uhr, eine Sound-Performance mit Andrew Pekler.

Peklers Live-Performances basieren auf Improvisationen mit modularer Synthese und Echtzeit-Videomanipulation. Modulare Synthese sind mehrere elektronische Instrumente (Synthesizer), eine Vielzahl von Modulen, die durch Verkabelung analog miteinander verbunden sind. In der Verbundenheit werden dadurch elektronische Klänge, elektronischer Sound erzeugt. Der daraus resultierende Fluss spontaner, neuer Kompositionen ist eine Reise in synthetisch erzeugte und zugleich organische wirkende audiovisuelle Welten.
Seine kürzlich veröffentlichte Arbeit »Phantom Islands – A Sonic Atlas« ist eine interaktive Karte, die Hörerinnen und Hörer auf eine imaginäre akustische Reise dieser kontrafaktischen Inseln entführt.
Seine Performance knüpft an die von ihm und der Kulturanthropologin Stefanie Kiwi Menrath entwickelte gleichnamige Arbeit an, die Teil der Ausstellung »Worlds within World« ist und noch bis zum 11. Mai 2019 in den Galerieräumen zu sehen ist.

Andrew Pekler ist Soundkünstler und arbeitet mit Techniken des digitalen Samplings und der Analogsynthese, um gefundene Klänge und archivierte Musikmaterialien neu zu kontextualisieren. Er hat mehrere Alben auf Labels wie Kranky, Entr’acte oder Jan Jelineks Faitiche veröffentlicht.
https://soundcloud.com/pekler
http://andrewpekler.com/phantom-islands/

Sonderöffnungszeiten der galerie weisser elefant während des Galley Weekends:
Freitag, 26. April 2019: 11 bis 19 Uhr, Sonnabend und Sonntag, 27./28. April 2019: 13 bis 19 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Bezirkskulturfonds, Fonds für Ausstellungsvergütungen und Ausstellungsfonds sowie dem Musikfonds.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.galerieweisserelefant.de (Link)

  • Ausstellung »Worlds within World«: bis 11.05.2019

    galerie weisser elefant, Auguststraße 21, 10117 Berlin,
    Öffnungszeiten: Di-Fr 11-19 Uhr, Sa 13-19 Uhr | Die Galerie ist leider nicht barrierefrei.
    Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzhilfebedarf melden diesen bitte bis zum 25.04.2019 unter 030 288 844 54 oder per E-Mail unter mail@galerieweisserelefant.de an.

Medienkontakt: #kulturmitte
Fachbereich Kunst und Kultur, galerie weisser elefant: Tanja Paskalew, 030 28 88 44 55