Rathaus Schmargendorf

Rathaus Schmargendorf, Vorderansicht
Rathaus Schmargendorf
Bild: Sylvia Brenke

Das Rathaus Schmargendorf wurde 1900-02 von Otto Kerwien im Stil der märkischen Backsteingotik mit Jugendstilelementen erbaut. Das burgähnliche Äußere des dreistöckigen Gebäudes mit Staffelgiebel, Turm, Türmchen und aufwendig gestaltetem Wappenschmuck ist weit über Berlin hinaus bekannt und lockt Paare aus dem In- und Ausland zum Heiraten nach Berlin.

Trausaal im Rathaus Schmargendorf, Blick von hinten
Trausaal im Rathaus Schmargendorf
Bild: Foto Kirsch

Der ehemalige Ratssaal, ausgestaltet mit Motiven aus Richard Wagners “Walküre”, gehört zu den schönsten Trauzimmern Berlins.

Trausaal im Rathaus Schmargendorf, Blick von vorne
Trausaal im Rathaus Schmargendorf
Bild: Foto Kirsch

Neben einer Bestuhlung für 25 Personen bietet der Saal zahlreichen weiteren Gästen Stehplätze.

Zum Schluß ein wichtiger Hinweis:

Sämtliche Terminvereinbarung und Anmeldungen für Trauungen im Rathaus Schmargendorf erfolgen im Dienstgebäude Alt-Lietzow 28, 10587 Berlin.