Marko-Marulić-Statue auf dem Julius-Morgenroth-Platz

Link zu: Marko Marulić, Statue auf dem Julius-Morenroth-Platz, 6.10.2008, Foto: KHMM
Marko Marulić, Statue auf dem Julius-Morenroth-Platz, 6.10.2008, Foto: KHMM
Bild: Bezirksamt

Anlässlich der 30-jährigen Partnerschaft mit der kroatischen Adriastadt Split wurde am 27.5.2000 die von Prof. Slavomir Drinkovic geschaffene 3m hohe Statue des kroatischen Dichters und Humanisten Marko Marulić auf dem Julius-Morgenroth-Platz aufgestellt.
Marulić lebte von 1450 bis 1524 in Split und gilt als einer der bedeutendsten Intellektuellen der europäischen Renaissance.
Die Statue besteht aus einer Bronzelegierung.

Rede des Bezirksbürgermeisters Michael Wrasmann zur Enthüllung der Marulić-Statue am 27.5.2000

Link zu: Marko Marulić, Statue auf dem Julius-Morenroth-Platz, 6.10.2008, Foto: KHMM
Blumen für Marko Marulic am 18.8.2010, von links: Ante Covic, Jochen Götz, Stellv. Botschafterin Kroatiens, Frau Kopic
Bild: Götz

Bei entsprechenden Anlässen werden an der Statue Blumen oder Kränze niedergelegt, wie zum Beispiel zum 560. Geburtstag des kroatischen Philosophen am 18.8.2010 durch den Vorsitzenden der Deutsch-Kroatischen Gesellschaft Berlin-Brandenburg e.V.i.G., Jochen Götz, die Stellvertretende kroatische Botschafterin und Mitglieder des Verbandes kroatischer Vereine Berlin e.V.