Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України

Informationen zum Coronavirus

Stolpersteine Nassauische Str. 16A

Hauseingang Nassauische Str. 16A, Foto: Held, 6.8.13

Diese Stolpersteine wurden am 22.10.2009 verlegt.

HIER WOHNTE
ILSE BLUMENTHAL
JG. 1891
DEPORTIERT 16.6.1943
THERESIENSTADT
ERMORDET MAI 1944 IN
AUSCHWITZ

Stolperstein für Bianca Blumenthal

HIER WOHNTE
BIANCA BLUMENTHAL
JG. 1891
DEPORTIERT 16.6.1943
THERESIENSTADT
ERMORDET MAI 1944 IN
AUSCHWITZ

Ilse Blumenthal, geboren am 13. Juni 1891 in Berlin, und Bianca Blumenthal, geboren am 13. Juni 1891 in Berlin, wurden am 16. Juni 1943 nach Theresienstadt und von dort am 18. Mai 1944 nach Auschwitz deportiert und ermordet.

Stolperstein für Elisabeth Lichtenstein

HIER WOHNTE
ELISABETH
LICHTENSTEIN
GEB. SCHÖNWALD
JG. 1879
DEPORTIERT 24.7.1942
THERESIENSTADT
ERMORDET 16.4.1943

Elisabeth Lichtenstein geb. Schönwald, am 30. November 1879 in Breslau, wurde am 24. Juli 1942 nach Theresienstadt deportiert und dort am 16. April 1943 ermordet.

Stolperstein für Dr. Otto Meldelsson

HIER WOHNTE
DR. OTTO
MENDELSSON
JG. 1880
DEPORTIERT 3.10.1942
THERESIENSTADT
ERMORDET MAI 1944 IN
AUSCHWITZ

Dr. med. Otto Mendelson, geboren am 26. März 1880 in Breslau, wurde am 03. Oktober 1942 nach Theresienstadt und von dort am 16. Mai 1944 nach Auschwitz deportiert und ermordet. Sein Sohn Wolfgang Alexander Mendelson, geboren am 04. Mai 1925 in Berlin, wurde ebenfalls am 3. Oktober 1942 nach Theresienstadt deportiert. Dort ist er im März 1943 ermordet worden.

Stolperstein für Wolfgang A. Mendelsson

HIER WOHNTE
WOLFGANG A.
MENDELSSON
JG. 1925
DEPORTIERT 3.10.1942
THERESIENSTADT
ERMORDET MÄRZ 1943