Suarezstraße

Die Suarezstraße führt vom Sophie-Charlotte-Platz zur Dernburgstraße. Am 30.7.1897 wurde sie nach dem Juristen Carl Gottlieb Suarez (27.2.1746 in Schweidnitz – 14.5.1798 in Berlin) benannt. Von 1893 bis 1897 war ihr Name Prinzessinnenweg.
Die Suarezstraße gilt als Berliner Antiquitätenmeile.