Band der Musikschule City West gewinnt 1. Preis beim Wettbewerb „Jugend Jazzt 2021“

Wieder den 1. Preis geholt: Die Band „Wittners Bügelgruppe“ unter der Leitung von Dirk Strakhof.

Wieder den 1. Preis geholt: Die Band „Wittners Bügelgruppe“ unter der Leitung von Dirk Strakhof.

Pressemitteilung vom 02.12.2021

Beim Berliner Jazztreff 2021 in der Kulturbrauerei – einer Veranstaltung des Landesmusikrats Berlin – hat die Band „Wittners Bügelgruppe“ unter der Leitung von Dirk Strakhof am 21. November 2021 den 1. Preis bei „Jugend Jazzt 2021“ gewonnen.
Jedes Bundesland kann ein Ensemble zum Bundeswettbewerb schicken und wieder einmal hat ein Ensemble der Musikschule City West geworden. Die vier jungen Musikerinnen und Musiker – Adrian Mücke (Klavier), Alexander Klein (Gitarre), Rafael Maleh (Kontrabass) und
Mariana Andrade (Schlagzeug) – konnten die Jury, bestehend aus Maria Baptist und Niki Thärichen, durch ihr Können, ihre Musikalität sowie das Zusammenspiel überzeugen.

Kulturstadträtin Heike Schmitt-Schmelz:

Ich gratuliere dem Ensemble unser Musikschule City West ganz herzlich zu diesem großartigen Erfolg. Unsere Musikschule steht seit vielen Jahren für Kreativität und Engagement und konnte immer wieder bei Wettbewerben Erfolge erzielen. Die Förderung von Kinder und Jugendlichen ist für mich auch in Zukunft ein wichtiges Anliegen. Deshalb ist es gut und richtig, dass wir in den kommenden Jahren die Grundförderung unserer Kultur- und Bildungseinrichtungen in den Blick nehmen.

Im Auftrag
Held