Inhaltsspalte

Gemeinnütziger Träger recycelt Schrottfahrräder

Schrottfahrrad
Schrottfahrräder sind für viele ein Ärgernis.
Bild: BACW
Pressemitteilung vom 02.06.2021

Das Recycling von sichergestellten Rädern steht im Mittelpunkt einer Kooperationsvereinbarung des Ordnungsamts Charlottenburg-Wilmersdorf mit einem gemeinnützigen Träger.

Arne Herz, stellvertretender Bezirksbürgermeister:

Ich freue mich, dass bereits die ersten 100 ,Schrottfahrräder’ übergeben werden konnten und diese nun eine umweltfreundliche und nachhaltige Wiederverwendung finden.

Bürger*innen, die ein Fahrrad über längere Zeit auf öffentlichem Straßenland abgestellt haben, sollten überprüfen, ob die Fahrtüchtigkeit noch gegeben ist. Das Ordnungsamt bringt vor der Entfernung einen gelben Sticker mit der Aufschrift „Aufforderung zur Beseitigung“ an das Fahrrad an.

Im Auftrag
Plath