Inhaltsspalte

Es gibt wieder Wünsche am Wunschbaum

Der Wunschbaum steht wieder zum „abpflücken“ bereit.
Der Wunschbaum steht wieder zum „abpflücken“ bereit.
Bild: BA CW, Presse
Pressemitteilung vom 03.12.2020

Erst am vergangenen Montag hat der Verein “Schenk doch mal ein Lächeln” den Wunschbaum im Rathaus Charlottenburg mit Sternen bestückt, auf die Kinder ihre Herzenswünsche aufgeschrieben durften. Nach nur wenigen Stunden war der Baum “leergepflückt”. Jamal Gilke und sein Team haben nachgeliefert, doch auch diese Wünsche haben schnell wieder Paten gefunden. Am heutigen Donnerstag, 3. Dezember 2020, haben die fleißigen Helfer des Vereins erneut Sterne an den Baum gehängt und hoffen, dass sich auch für diese Kinder ihr besonderer Weihnachtswunsch erfüllt.

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann:

Ich bin gerührt, dass sich so viele Menschen aus dem Bezirk an dieser wunderschönen Aktion beteiligen. Es ist in einer Zeit, in der sich Viele wegen der Corona-Pandemie auch finanziell einschränken müssen, nicht selbstverständlich, auch an Kinder zu denken, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Ich danke allen Wunschpatinnen und Wunschpaten deshalb herzlich für Ihre Großzügigkeit.

Im Auftrag
Held