Inhaltsspalte

Die Seniorenvertretung trauert um ihren Ehrenvorsitzenden Wilfried Jacobi

Pressemitteilung vom 28.01.2019

Mit Bestürzung und großer Trauer haben wir vom Tod unseres Kollegen, Ehrenvorsitzenden und Freundes Wilfried Jacobi erfahren. Er verstarb am 26.1.2019.

Wilfried Jacobi, Polizeioberrat a.D., gehörte vor vielen Jahren zu den Mitbegründern der Seniorenvertretung Wilmersdorf und wurde 1998 zum Vorsitzenden gewählt. Nach der Fusion der Bezirke war er vier Legislaturperioden (bis 2011) Vorsitzender der Seniorenvertretung, blieb bis zum Schluss Mitglied in der Seniorenvertretung und wurde deren Ehrenvorsitzender.
Seine weiteren Ehrenämter, wie Vorsitzender einer Sozialkommission im Bezirk, zeugten von seinem hohen Engagement für den älteren Menschen. Für deren Belange setzte er sich auf allen Ebenen zielorientiert und gradlinig ein. Ein weiteres großes Anliegen war ihm die Eingliederung der Migrantinnen und Migranten in unsere Gesellschaft.
Als Mitglied der Landesseniorenvertretung hatte er an der Entstehung des Berliner Seniorenmitwirkungsgesetz mitgearbeitet.
Die hohe Wertschätzung zeigte sich auch in der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes sowie mit der Auszeichnung der bezirklichen Bürgermedaille.

Alle Mitglieder der Seniorenvertretung trauern mit seiner Familie und wünschen ihr viel Kraft.

Der Vorstand der Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf

Im Auftrag
Held