Drucksache - 0827/XX  

 
 
Betreff: Situation auf dem Grazer Platz verbessern
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion der SPDBezirksamt
Verfasser:Frau Heiß, ChristianeSchöttler, Angelika
Drucksache-Art:AntragMitteilung zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Ausschuss für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt Kenntnisnahme
24.09.2018 
19. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt vertagt   
22.10.2018 
20. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt vertagt   
26.11.2018 
22. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt mit Änderungen im Ausschuss beschlossen (Beratungsfolge beendet)   
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
29.08.2018 
22. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt Beratung
23.09.2019 
30. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt      
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
12.12.2018 
26. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   
Bezirksamt Erledigung
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
21.08.2019 
33. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin überwiesen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
0827_XX_GRÜNE_Änderungsantrag
Beschlussempfehlung
Mitteilung zur Kenntnisnahme

Die BVV fasste auf ihrer Sitzung am 12.12.2018 folgenden Beschluss:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

 

Die BVV ersucht das Bezirksamt:

 

  • Das Sitzensemble mit den vorhandenen, neu aufgestellten Bänken, auf beiden Seiten des Grazer Platzes (Richtung Grazer Damm), wieder in U-Form aufzustellen, um den früheren Treffpunkt für Anwohnende wiederherzustellen
  • Die Gehölze bzw. das Buschwerk um den Spiel- und Bolzplatz so zu beschneiden, dass die Sichtachsen von außen auf die Spielflächen entstehen. Diese sind aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Kinder und Jugendlichen erforderlich.
  • Regelmäßig zu überprüfen, ob die Parkfläche vermüllt ist und wenn notwendig, den Abtransport größerer Haushaltsgegenstände zu organisieren

 

Darüber hinaus empfiehlt die BVV dem Bezirksamt zu prüfen, ob weitere Müllbehälter an sinnvollen Stellen, besonders an den Längen des Parks neben den Bänken aufgestellt werden können.

 

 

Das Bezirksamt teilt hierzu mit der Bitte um Kenntnisnahme mit:

 

Der Fachbereich Grünflächen plant demnächst auf dem Grazer Platz 5 neue Bänke sowie Papierkörbe aufzustellen. Da aktuell der Wunsch von Bürgerinnen und Bürgern nach Bänken im Schatten vorliegt, werden vor allem die Längsseiten des Grazer Platzes sowie der Platz vor der Kirche berücksichtigt.

 

Die Gehölze rund um den Spielbereich werden abschnittweise runter geschnitten, um die Einsehbarkeit zu verbessern. Dies bedeutet, dass nicht alle Sträucher gleichzeitig bearbeitet werden. Die nächsten Schnittarbeiten werden ab dem 01.10.19 durchgeführt.

 

Illegale Sperrmüllablagerungen finden leider regelmäßig auf dem Grazer Platz statt. Der Fachbereich Grünflächen nimmt jeden Hinweis auf, besichtigt die gemeldeten

Stellen und beauftragt den Abtransport. Vergangenes Jahr wurden an einer Stelle Poller gesetzt, um die illegalen Lagerungen zu erschweren.

Von den neu gesetzten Pollern fehlen jedoch bereits wieder zwei Stück, die nun wieder ersetzt werden müssen.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen