Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Anmeldung der Eheschließung

Voraussetzungen für die Anmeldung einer Eheschließung

Die Voraussetzung für die Anmeldung einer Eheschließung im Standesamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin ist, dass mindestens einer der beiden Eheschließenden mit Haupt- oder Nebenwohnsitz im Bezirk Tempelhof-Schöneberg gemeldet ist.

Wenn beide Eheschließenden die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen:

Zur Anmeldung Ihrer Eheschließung nutzen Sie bitte unser Formular Schriftliche Anmeldung der Eheschließung, welches Sie weiter unten downloaden können.

Diese schriftliche Anmeldung senden Sie uns bitte zu, vollständig ausgefüllt und von beiden Eheschließenden unterschrieben, zusammen mit allen erforderlichen Unterlagen im Original und einfachen Kopien der Ausweisdokumente.

Bitte geben Sie unbedingt Ihre Telefonnummer und / oder Ihre Mailadresse an.

Welche Unterlagen benötige ich zur Anmeldung?

Wenn Sie beide deutsche Staatsangehörige sind:

Bringen Sie folgende Unterlagen zum Termin mit:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • aktuelle beglaubigte Abschrift Ihres Geburtseintrages mit Hinweisteil (nicht viel älter als 6 Monate, erhältlich beim Standesamt Ihres Geburtsortes, auch per Post oder online), keine Geburtsurkunde!
  • Ggf. bei (Neben-)Wohnsitz außerhalb Berlins eine Bescheinigung aus dem Melderegister mit Angabe des Familienstandes, nicht älter als 14 Tage bei Anmeldung der Eheschließung,
  • Ggf. Einbürgerungsurkunden, Spätaussiedlerbescheinigungen, Namensänderungen

Wenn Sie schon einmal verheiratet waren zusätzlich:

  • Aktuellen Registerauszug der letzten Ehe mit Auflösungsvermerk und ggf. Wiederannahme eines früheren Namens (erhältlich beim Standesamt Ihrer Eheschließung),
  • Rechtskräftige Scheidungsurteile sämtlicher Vorehen
  • Bzw. Sterbeurkunden der früheren Ehepartner

Wenn Sie gemeinsame Kinder haben zusätzlich:

  • Geburtsurkunde und die Urkunde über die Anerkennung der Vaterschaft für jedes Kind,
  • Ggf. Urkunde(n) über die Erklärung der gemeinsamen elterlichen Sorge (Sorgerechtserklärung)

Schriftliche Anmeldung zur Eheschließung im Standesamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin

Schriftliche Anmeldung der Eheschließung

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.
Schriftliche Anmeldung der Eheschließung gemäß § 12 Abs. 1 Personenstandsgesetz (PStG)

PDF-Dokument (392.3 kB) - Stand: November 2020

Vollmacht zur Anmeldung der Eheschließung

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (298.3 kB) - Stand: November 2020

Wenn einer der Eheschließenden nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt?

Wenn mindestens einer von Ihnen eine ausländische Staatsangehörigkeit hat ist eine individuelle und umfangreiche persönliche Beratung erforderlich.

Bitte beachten Sie:
Spricht einer von Ihnen nicht ausreichend deutsch, brauchen Sie sowohl für die Anmeldung, als auch für die Eheschließung einen beeidigten Dolmetscher.

Was muss ich tun, wenn ich in einem anderen Bezirk wohne und im Standesamt Tempelhof-Schöneberg heiraten will?

Sollten Sie in einem anderen Bezirk wohnen, müssen Sie sich zunächst in dessen Standesamt anmelden.

Dort geben Sie dann an, dass Sie bei uns heiraten wollen. Ihnen werden daraufhin Ihre Anmeldeunterlagen persönlich in einem Umschlag übergeben oder sie werden an unser Standesamt gesandt.

Wir sind ab diesem Moment für Sie weiter zuständig. Schicken Sie uns den Umschlag ungeöffnet mit allen Anmeldeunterlagen zu oder nutzen Sie unseren Hausbriefkasten direkt am Haupteingang des Rathauses Schöneberg. Geben Sie bitte unbedingt Ihre Telefonnummer und / oder Ihre E-Mail-Adresse an. Wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf und besprechen die weiteren Schritte, wie die Vereinbarung eines Termins, Besprechung der Rahmenbedingungen oder noch zu zahlende Gebühren.

Wieviel kostet mich eine Eheschließung im Standesamt?

Auf unserer folgenden Internetseite finden Sie die Gebührentabelle, welche Kosten nach der Berliner Gebührenordnung für Sie entstehen können.

Allgemeine rechtliche Hinweise im Rahmen der Anmeldung

Merkblatt für Deutsche

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (56.6 kB) - Stand: Februar 2011

Merkblatt für Eheschließungen unter Beachtung ausländischen Rechts

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (70.6 kB) - Stand: Februar 2011