Übersicht der Gebührensätze im Standesamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin

Anlage zu § 9 der Verordnung zur Ausführung des Personenstandsgesetzes im Land Berlin vom 2.07.2019, in Kraft ab 14.07.2019

  • Gebühren für die Eheschließung
    Prüfung der Ehefähigkeit Gebühr in Euro
    bei der Anmeldung der Eheschließung 45 €
    bei der Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses 45 €
    sofern in den Fällen der Buchstaben a) und b) ausländisches Recht zu beachten ist zzgl. je Ehegatten 45 €
    Durchführung der Eheschließung Gebühr in Euro
    vor einem anderen als dem für die Anmeldung der Eheschließung zuständigen Standesamt 40 €
    außerhalb der üblichen Öffnungszeiten des Standesamts, ausgenommen Eheschließungen bei lebensbedrohender Erkrankung
    (Freitag ab 13.00 Uhr, Montag bis Mittwoch ab 15.00 und generell Samstag)
    80 €
    außerhalb von Amtsräumen oder in Außenstellen des Standesamts
    (Goldener Saal)
    95 €
    Antrag auf Beurkundung einer im Ausland oder vor einer ermächtigten Person im Inland geschlossenen Ehe 80 €
    Antrag auf Beurkundung einer im Ausland oder vor einer ermächtigten Person im Inland geschlossenen Ehe – zusätzlich pro Ehegatten, wenn für ihn ausländisches Recht zu beachten ist 45 €
  • Gebühren für die Begründung einer Lebenspartnerschaft
    Gebühren für die Begründung einer Lebenspartnerschaft Gebühr in Euro
    Antrag auf Beurkundung einer im Ausland begründeten Lebenspartnerschaft 80 €
    Antrag auf Beurkundung einer im Ausland begründeten Lebenspartnerschaft – zusätzlich pro Lebenspartner, wenn für ihn ausländisches Recht zu beachten ist 45 €
  • Gebühren für namensrechtliche Erklärungen
    Gebühren für namensrechtliche Erklärungen Gebühr in Euro
    Beurkundung oder Beglaubigung einer Erklärung, Einwilligung oder Zustimmung zur Namensführung auf Grund familienrechtlicher Vorschriften 25 €
    Erteilung einer Bescheinigung über eine Erklärung zur Namensführung 12 €
    Erteilung einer Bescheinigung über eine Namensangleichung 12 €
  • Gebühren für sonstige Amtshandlungen
    Gebühren für sonstige Amtshandlungen Gebühr in Euro
    Aufnahme einer Niederschrift über eine Versicherung an Eides statt 30 €
    a) Erteilung einer beglaubigten Abschrift aus dem Heiratsbuch / Eheregister, dem Lebenspartnerschaftsbuch / Lebenspartnerschaftsregister,
    dem Geburtenbuch / Geburtenregister, dem Sterbebuch / Sterberegister, den früheren Standesregistern
    12 €
    b) Erteilung einer beglaubigten Abschrift aus einem in der Zeit vom 1. Juli 1938 bis zum 31. Dezember 1957 angelegten Familienbuch 12 €
    c) Erteilung einer beglaubigten Abschrift aus einem in der Zeit vom 1. Januar 1958 bis zum 31. Dezember 2008 als Heiratseintrag fortgeführten Familienbuch 12 €
    d) Erteilung einer sonstigen Personenstandsurkunde 12 €
    Zweite und jede weitere Ausfertigung einer der vorgenannten Personenstandsurkunden (a-d), wenn es gleichzeitig beantragt und in einem
    Arbeitsgang hergestellt wird, die Hälfte der Gebühr
    6 €
    Erteilung einer Auskunft aus einem oder die Gewährung der Einsicht
    a) in ein Personenstandsbuch / Personenstandsregister, Lebenspartnerschaftsbuch / Lebenspartnerschaftsregister
    6 €
    Erteilung einer Auskunft aus einem oder die Gewährung der Einsicht
    b) in die Sammelakte
    12 €
    Entgegennahme eines Antrages auf Ausstellung einer Personenstandsurkunde durch ein anderes als dem für die Ausstellung zuständigen
    Standesamt und die Beglaubigung der übermittelten Personenstandsurkunde
    6 €
    Suchen eines Eintrags oder Vorgangs, wenn hierfür entweder Datum oder Standesamt oder sonstige zum Aufsuchen notwendige Angaben nicht
    gemacht werden können – je nach Aufwand
    20 bis 80 €
    Eintragung in ein internationales Stammbuch der Familie 12 €
    Beurkundung der Vaterschafts- oder Mutterschaftsanerkennung 40 €
    Beurkundung der Zustimmung zu einer Vaterschafts- oder Mutterschaftsanerkennung, soweit diese noch nicht beurkundet ist 40 €
    Antrag auf Beurkundung eines Geburtsfalles, der sich im Ausland ereignet hat 80 €
    Antrag auf Beurkundung eines Geburtsfalles, der sich im Ausland ereignet hat – sofern ausländisches Recht zu beachten ist 160 €
    Antrag auf Beurkundung eines Sterbefalles, der sich im Ausland ereignet hat 40 €
    Antrag auf Beurkundung eines Sterbefalles, der sich im Ausland ereignet hat – sofern ausländisches Recht zu beachten ist 80 €
    Postgebühren für die Übersendung von Unterlagen an Behörden oder andere Standesämter fallbezogen