Lynarstraße: Fahrradstraße

  • Projektbeschreibung

    Die Lynarstraße im Sprengelkiez führt vom Nordufer bis zum S- und U-Bahnhof Wedding. Im Zuge von Bauarbeiten der Berliner Wasserbetriebe wurde die Fahrbahn auf zwei Bauabschnitten zwischen Müllerstraße und Sparrstraße sowie Sparrstraße und Tegeler Straße asphaltiert.

    Die gesamte Strecke wird als Fahrradstraße ausgewiesen und mit einem Modalen Filter am Sparrplatz sowie vielen Parkplätzen für Fahrräder, Lastenräder, E-Scooter und Motorräder an den Kreuzungen ergänzt.

    Die Fahrradstraße ist Teil der Maßnahmen zur Umsetzung eines Kiezblocks im Sprnegelkiez und setzt das von der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz veröffentlichten Radnetz um.

  • Gebiet

    Berlin Mitte – Wedding

  • Projektzeitraum

    2021 – 2024

  • Bearbeitungsstand

    Aktuell kommt es zu Verzögerungen beim Baustart.

  • Gesamtkosten

    ca. 90.000 €

  • Art der Finanzierung

    Finanzierung durch das Programm „Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs“ (SenUMVK)

  • Beteiligung

    Nein

Lynarstraße: Verkehrszeichenplan für den Bereich Tegeler Straße

Lynarstraße: Verkehrszeichenplan für den Bereich zwischen Tegeler Straße und Sparrstraße

Lynarstraße: Verkehrszeichenplan für den Bereich zwischen Sparrstraße und Sparrstraße

Lynarstraße: Verkehrszeichenplan für den Bereich zwischen Sparrstraße und Wildenowstraße

Lynarstraße: Verkehrszeichenplan für den Bereich östlich der Wildenowstraße

Lynarstraße: Verkehrszeichenplan für den Bereich Wildenowstraße

Lynarstraße: Verkehrszeichenplan für den Bereich Müllerstraße

Digitale Projeltkarte infraVelo