Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept Nikolaiviertel (ISEK)

ISEK Foto Nikolaiviertel
© andre_berlin auf Pixabay
Bild: BA Mitte

Als lebendiges innerstädtisches Quartier soll das Nikolaiviertel für Anrainer*innen und Besucher*innen gestärkt und attraktiver werden. Der Senat von Berlin hat im Juni 2019 die Festlegung des Nikolaiviertels als Städtebau-fördergebiet (Programm: „Lebendige Zentren und Quartiere“) beschlossen. Fördervoraussetzung zur Umset-zung geplanter Maßnahmen ist ein, unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger erstelltes, Integriertes städ-tebauliches Entwicklungskonzept (ISEK), in dem u.a. Ziele und Projekte im Fördergebiet dargestellt sind. Ziel ist es, im Rahmen des Förderprogramms im Zeitraum von 2019 bis 2027 vorwiegend in die Aufwertung und Entwicklung des öffentlichen Raums sowie der Grün- und Freiflächen des Nikolaiviertels zu investieren. Die Ergebnisse des ISEK sollen zum 4. Quartal 2020 vorliegen und anschließend durch das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte beschlossen werden.

Beteiligungsmöglichkeiten:

• Informationen zum Projekt ISEK Nikolaiviertel werden während der Gesamtlaufzeit des Projekts auf der berlinweiten Beteiligungsplattform mein.berlin veröffentlicht. Anregungen und Hinweise zu den Inhalten des ISEK Nikolaiviertel können online ab 14. Mai 2020 gegeben werden.

Projektlink: https://mein.berlin.de/projects/integriertes-stadtentwicklungskonzept-isek-nikolai/

• Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen werden vom 14. Mai 2020 bis 10. Juni 2020, anstelle der ursprünglich geplanten öffentlichen Veranstaltung, die Ergebnisse der ersten Arbeitsphase des Projekts als Ausstellung im Schaufenster der STADTWERKSTATT, Karl-Liebknecht-Straße 11, 10178 Berlin (1. Etage, links neben McDonalds, per Aufzug erreichbar) präsentiert. Anregungen und Hinweise können auf Feedbackbögen vor Ort im Briefkasten der Stadtwerkstatt abgegeben werden.

isek_nikolai_jmp_aushang-wbm
Quelle: Jahn, Mack, Partner 2020
Bild: BA Mitte
ISEK Spreekarte Nikolaiviertel
Gebietsabgrenzung, Quelle: Geoportal Berlin 2019, eigene Darstellung
Bild: BA Mitte

Mit der Erstellung des ISEK sind die Berliner Planungsbüros Jahn Mack & Partner und urbos beauftragt.

Jahn, Mack & Partner, architektur und stadtplanung
Naumannpark I Haus 34.1
Wilhelm-Kabus-Straße 74
10829 Berlin

Ansprechpartner:
Karsten Scheffer
Tel.: (030) 85 75 77 0
E.Mail: info@jahn-mack.de

urbos
Zionskirchstraße 13
10119 Berlin

Ansprechpartnerin:
Kerstin Lassnig
Tel. (030).52 66 06 42
Email: info@urbos.de

Auftraggeber:

Bezirksamt Mitte von Berlin
Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung
Müllerstr. 146
13353 Berlin

Ansprechpartner:

Reinhard Hinz
Tel. (030) 9018-45853
Email: reinhard.hinz@ba-mitte.berlin.de

Daniel Richtsteig
Tel. (030) 9018-45791
Email: daniel.richtsteig@ba-mitte.berlin.de