Informationen des Landes Berlin für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende:
Українська - Ukrainian Інформація з Берліна для біженців з України | Информация города Берлина для беженцев из Украины
-
Corona: Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung und des Gesundheitsamtes Mitte
-
Berlin spart Energie: Tipps zum Energiesparen, Maßnahmen des Senats und aktuelle Entwicklungen: https://www.berlin.de/energie/

Winterspielplätze öffnen in Mitte

Pressemitteilung Nr. 279/2022 vom 14.10.2022

Der Bezirksstadtrat für Jugend, Familie und Gesundheit, Christoph Keller, informiert:

An insgesamt zehn Standorten in Mitte gibt es ab Oktober wieder Spiel- und Bewegungsangebote für Familien mit kleinen Kindern. Hier können Kinder zusammen mit ihren Eltern, Omas, Opas und Freund*innen an ein bis zwei Terminen in der Woche ihrem Bewegungsbedürfnis nachkommen. Gemeinsam mit den Familien werden Bewegungs- und Spiellandschaften aufgebaut und unter fachkundiger Anleitung Bewegungsspiele durchgeführt. Eltern können sich gern beteiligen – oder auch die Gelegenheit zum Austausch im Warmen nutzen, sei es mit anderen Eltern oder mit Mitarbeiter*innen der jeweiligen Einrichtung. In den meisten Fällen sind dies die Familienzentren im Bezirk, die mit ihren vielfältigen Angeboten eine offene Tür für alle Familien in Mitte bieten.

Bezirksstadtrat Christoph Keller: „Es ist wieder soweit! Auch wenn zurzeit noch milde Tage den Aufenthalt im Freien angenehm machen, so stehen auch wieder kältere und ungemütlichere Herbst- und Wintertage an. Ebenso ungemütlich wird dann auch der Spielplatzaufenthalt. Der Bezirk Mitte ist vorbereitet und schafft, wie bereits in den Vorjahren diese tollen Winter-Spielplatzangebote.“

Das Angebot ist Bestandteil des Programms „Gesunder Bezirk Berlin-Mitte“, das nach dem Vorbild der Weltgesundheitsorganisation (WHO) umgesetzt wird und Teil der bezirklichen Ziele zur Kindergesundheit ist.

Die Winter-Spiel- und Bewegungsangebote finden von Oktober bis Ende März regelmäßig statt. Wo und wann es sie überall gibt, finden Sie hier.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Christoph Keller, Tel.: (030) 9018-23700