Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

»inside:OUT« - aktuelle Ausstellungsserie in den Fensterflächen der Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten

Pressemitteilung Nr. 048/2021 vom 12.02.2021

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert:

Das Ausstellungsprojekt »inside:OUT«, kuratiert von Veronika Witte und Lusin Reinsch, zeigt in drei aufeinander folgenden Ausstellungen vom 12. Februar bis 9. April elf international arbeitende Künstler*innen aus Berlin. Auf fünf großformatigen Fensterflächen zeigen sie in Collagen, Grafiken und Zeichnungen Innenansichten, Perspektivwechsel und visuelle Zwiegespräche zwischen Widerstand und Anpassung.

Die Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten nutzt ihre ebenerdigen Galeriefenster im Brüder-Grimm-Haus in der Turmstraße, um der Berliner Bevölkerung in diesen kulturarmen Zeiten die Möglichkeit zu bieten Kunst „en passant“ zu erleben.

Im Part I (12.2. – 4.3.2021) werden die Fenster exklusiv von Künstler*innen des Kunstvereins Tiergarten bespielt. Die gezeichneten Ein- und Durchblicke offenbaren sich als ein Spiel optischer Täuschungen. Mit computergenerierten grafischen Kompositionen verweisen sie in der Berliner Turmstraße auf Interieurs oder Beschriftungen verlassener Schaufenster in Brasilien. Mit: Ina Bierstedt, Albert Coers, Pauline Kraneis, Juliane Laitzsch, Martin Pfahler.

Im Part II (5.3.-18.3.2021) in der Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten zeigt die Berliner Künstlerin Veronika Radulovic anlässlich des 150. Geburtstags von Rosa Luxemburg einen fiktionalen Dialog mit dieser Politikerin und historischen Figur aus Zeichnungen, Fotos und Texten.

Part III (19.3. – 9.4.2021) versammelt Berliner Künstler*innen, die sich auf vielfältigste Weise mit dem Verbergen, Verschwimmen und Veränderung befassen. Kohle, Buntstift und Collagen werden eingesetzt, um die Grenzen der Realität spielerisch aufzulösen und der dahinter verborgenen Imagination ihren Raum zu geben. Mit: Pharaz Azimi, Anke Becker, Peter Hock, Camila Roriz, Andreas Wolf.

Ganztätig in den Fenstern der Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten in der Turmstraße 75, 10551 Berlin. Bitte beachten Sie die Hygienevorschriften für die Turmstraße 75.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte | Fachbereich Kunst, Kultur und Geschichte Katja Kynast, (030) 9018-37461 sowie http://website.kunstverein-tiergarten.de/kontakt/