Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Auftaktveranstaltung „mittemachen – mit dem Büro für Bürgerbeteiligung“

Pressemitteilung Nr. 453/2020 vom 17.12.2020

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Ephraim Gothe, informiert:

Das erweiterte Büro für Bürgerbeteiligung lädt am 21.12.2020 von 17:00 bis 18:30 Uhr zur virtuellen Büro-Eröffnung ein! Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit zum Kennenlernen, zum Austausch und zum gemeinsamen Weiterdenken. Ein virtueller Plausch startet bereits um 16:45 Uhr.

Christian Luchmann und Hanna Buntz von der L.I.S.T. Stadtentwicklungsgesellschaft mbH geben gemeinsam mit Mia Konstantinidou von der boscop eG einen Einblick in die Aufbauphase des Büros und möchten mit allen Teilnehmenden ins Jahr 2021 blicken: Wo und wie möchten Sie im kommenden Jahr „mittemachen“? Und wie kann das Büro für Bürgerbeteiligung Sie dabei unterstützen?

Der stellvertretende Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat Ephraim Gothe spricht die Eröffnungsworte und Petra Patz-Drüke, Leiterin der Sozialraumorientierten Planungskoordination des Bezirksamts Mitte, stellt die neue Struktur des Büros für Bürgerbeteiligung vor.

Ab 16:00 steht das Büro für Bürgerbeteiligung auf Zoom sowie telefonisch unter (030) 460 60 55 60 für technische Fragen zur Verfügung.

Hier die wichtigsten Informationen zusammengefasst:
Technischer Check-In: ab 16 Uhr
Virtueller Plausch: ab 16:45 Uhr
Start der Veranstaltung: 17 Uhr
Link zur Zoom-Veranstaltung: bit.ly/bfbb-mitte

Ziel des Büros für Bürgerbeteiligung ist es, Beteiligungshürden abzubauen, Netzwerke aufzubauen und die Stadtgesellschaft hin zur Selbstorganisation beim Thema Bürgerbeteiligung zu ermächtigen. Arbeitsgrundlage sind die Leitlinien für Bürgerbeteiligung des Bezirks Mitte.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Plattform mein.berlin.de und der Webseite für Bürgerbeteiligung des Bezirks Mitte von Berlin.

Erreichbar ist das Team der L.I.S.T. GmbH unter der E-Mailadresse beteiligung-mitte@list-gmbh.de und unter der Telefonnummer (030) 460 60 55 60.

Der verwaltungsinterne Teil des Büros für Bürgerbeteiligung ist unter der E-Mailadresse buergerbeteiligung@ba-mitte.berlin.de und der Telefonnummer (030) 9018 – 42394 erreichbar.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Ephraim Gothe, Tel.: (030) 9018-44600