Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Gut leben im Alter: Ausstellung in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Pressemitteilung Nr. 483/2019 vom 27.11.2019

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert:

Vom 02.12.2019 bis 24.01.2020 ist der Verlag „SingLiesel“ mit einer Ausstellung von Büchern, Ratgebern und Spielen in der Bibliothek am Luisenbad zu Gast.

Mehr als 1,6 Millionen Menschen mit Demenz leben in Deutschland, Tendenz steigend. Der Verlag kommt dem großen Bedürfnis von Angehörigen nach Beratung und den Betroffenen mit einer Auswahl an Quiz- und Liederbüchern, Rate- und Vorlesegeschichten und Gedächtnistraining entgegen.

In die Entwicklung des Verlagsprogrammes fließen die Erfahrungen und Anregungen von Angehörigen, Pflegekräften und Experten aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen ein. Die “SingLiesel”, die dem Verlag den Namen gab, ist vor allem für Menschen mit Demenz gedacht. Heute richtet sich das Verlagsprogramm generell an ältere Menschen – ob mit oder ohne Demenz.

Allen Büchern und Spielen ist gemein, dass sie die Erfahrungen und Erinnerungen aufgreifen, die Menschen mit ein paar Jahrzehnten Lebenserfahrung gemeinsam haben. Erlebnisse, Lieder und vieles mehr, was eine Generation miteinander verbindet.

Am Montag, den 09.12.2019 um 18.00 Uhr findet eine Veranstaltung zum Buch „Mein Vater und die Gummiente: Demenz-Angehörige erzählen“ statt. Was tun, wenn das Zusammenleben mit einem vertrauten Menschen immer schwieriger wird? Das Buch gibt tiefe, intime und manchmal amüsante Einblicke in das Leben mit Demenz. Zu den Interviewpartnern zählen unter anderem Henning Scherf und Purple Schulz.

Eintritt frei.

Bibliothek am Luisenbad
Badstraße 39,13357 Berlin
Tel.: (030) 9018 4 5610, E-Mail: luisenbad@stb-mitte.de
U8 Pankstraße, U8+9 Osloer Straße
Bus M27, 125, 128, 150, 255; Tram M13, 50
Mo – Fr 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr

Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzbedarf melden diesen bitte unter der Telefonnummer (030) 9018-24412 oder per E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit@stb-mitte.de an.

Medienkontakt:
Stadtbibliothek Berlin-Mitte, Ellen Stöcklein, Telefon: (030) 9018-24412, E-Mail: ellen.stoecklein@ba-mitte.berlin.de