Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an den Gründer des Circus Sonnenstich

Pressemitteilung Nr. 216/2019 vom 16.05.2019

Der Bezirksbürgermeister von Mitte, Stephan von Dassel, informiert:

Der Bundespräsident hat den in Berlin Mitte ansässigen Gründer des Circus Sonnenstich und des Zentrums für bewegte Kunst (ZBK), Michael Pigl-Andrees, mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Im Rahmen einer öffentlichen Festveranstaltung mit Kurzperformances, Festreden, Film-Clips und einem Konzert wird Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel die Ordensinsignien übergeben:

Montag, 27. Mai 2019
17.30 Uhr im Holzmarkt /Säälchen
Holzmarktstraße 25, 10243 Berlin

Michael Pigl-Andrees leistet auf dem Gebiet der inklusiven Bildung seit 22 Jahren eine herausragende ehrenamtliche Arbeit. Mit seinem Team ermöglicht er den Artisten im Circus Sonnenstich eine freie künstlerische Entfaltung. Seine Arbeit zeigt eindrucksvoll, wie wirksam eine inklusive Didaktik zum Aufbau einer selbstbestimmten Lebensführung sein kann. Dabei kämpft er auch über die Zirkusarbeit hinaus dafür, dass Menschen mit sogenannten Behinderungen entsprechend ihrer Kompetenzen und Rechte einen Platz im Zentrum der Gesellschaft finden können.

Das Zentrum für bewegte Kunst (ZBK) ist ein künstlerisches Projekt mit sozialer Verantwortung und bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Trisomie 21 und anderen sogenannten Behinderungen Entwicklungsräume, in denen diese auf der Grundlage ihrer alternativen kognitiven Strukturen und Weltzugänge ihre sozialen, kommunikativen und künstlerischen Potentiale entfalten können. Die Artistinnen und Artisten des Circus Sonnenstich werden im ZBK zu Expertinnen und Experten für Bewegungskünste im Bereich Zirkus und Tanz ausgebildet. In den Kerngruppen des Circus Sonnenstich trainieren aktuell 50 Artistinnen und Artisten im Alter von 11 bis 34 Jahren.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Pressestelle, E-Mail: presse@ba-mitte.berlin.de