Bezirkskoordination Tempelhof-Schöneberg

OE SPK Bezirkskoordination

Aufgaben

Die Bezirkskoordination ist Leitung der Organisationseinheit Sozialraumorientierte Planungskoordination.

Die Bezirkskoordination leitet und koordiniert die ämterübergreifende Arbeitsgruppe (AG SRO):
  • zur frühzeitigen und langfristigen Abstimmung der Planungen der Fachämter,
  • zum kontinuierlichen Informationsaustausch zwischen den Fachämtern und den bezirklichen Beauftragten,
  • zur Organisation von fachübergreifenden Abstimmungsprozessen im Hinblick auf Entwicklungen in den Bezirksregionen,
    zur Abstimmung der Bezirksregionenprofile (Teil I und Teil II).

Sonderaufgabe

Ein besonderes Projekt der Bezirkskoordination in Tempelhof-Schöneberg ist die federführende Begleitung des Bund-Länder-Förderprogramms “Aktive Zentren” Lichtenrade Bahnhofstraße (siehe Projekte).

Verweise

Projekte

Hier finden Sie Informationen und Verweise zu Projekten der Bezirkskoordination Weitere Informationen

Organisationseinheit Sozialraumorientierte Planungskoordination

Koordinierungsstelle für lokales Planen und Handeln Organisationseinheit sozialraumorientierte Planungskoordination Weitere Informationen