Drucksache - 0791/XX  

 
 
Betreff: Rad- und fußverkehrsfreundlicher Knoten Südwestkorso, Bundesallee, Varziner Straße
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion GRÜNEFrakt. GRÜNE, SPD
Verfasser:1. Herr Kühne, Ralf
2. Herr Rauchfuß, Jan
Penk, Rainer
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksamt Erledigung
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
20.06.2018 
21. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Austauschseite

Die Bezirksverordnetenversammlung  wolle beschließen:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung  empfiehlt dem Bezirksamt, sich erneut bei den zuständigen Stellen für eine Umgestaltung des Knotens Varziner Straße, Bundesallee, Südwestkorso im Sinne der Berliner Fuß- und Radverkehrsstrategie, unter anderem Handlungsfeld 4 „Neue Lösungen an Knotenpunkten“, sowie des Mobilitätsgesetzes zugunsten einer zeitgemäßen Führung des Fuß- und Radverkehrs einzusetzen.

 

Dabei sollten auch die weiterführenden Verbindungen im Sinne eines verknüpften Rad- und Fußverkehrsnetzes auf ihre Umgestaltungsmöglichkeiten hin überprüft werden.

 

Begründung:

ggf. mündlich

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen