Drucksache - 0302/XIX  

 
 
Betreff: Umstellung der Straßenbeleuchtung von Gas- auf Elektrobetrieb im Bezirk
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion GRÜNEDie Fraktion GRÜNE
Verfasser:Herr Kühne, RalfOltmann, Jörn
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Ausschuss für Stadtentwicklung Beantwortung
15.08.2012 
6. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung überwiesen   
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
20.06.2012 
10. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Verkehr und Grünflächen XIX.Wahlperiode Vorberatung

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Antrag

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung ersucht das Bezirksamt, die Einwohnerschaft des Bezirkes rechtzeitig und umfassend über die im Bezirk geplante Umrüstung der Straßenbeleuchtung von Gas- auf Elektrobetrieb zu unterrichten und den Einwohnerinnen und Einwohnern im Rahmen einer Einwohnerversammlung die Möglichkeit zur Erörterung der konkreten Maßnahmen zu geben.

 

Hierzu sollte auch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt eingeladen werden.

 

Im Rahmen der Erörterung sollen neben den Aspekten der Einsparpotenziale und der Energiebilanz auch die Fragen erörtert werden, wie bei einer Umrüstung die hohe Qualität der Beleuchtungsdienstleistung sowie die hohe ökologische Qualität der vorhandenen Gasbeleuchtung erhalten und verbessert werden kann und in welchen Straßenzügen und Quartieren des Bezirkes die vorhandene Gasbeleuchtung im Interesse der Stadtbildpflege, des Denkmalschutzes und unter touristischen Gesichtspunkten erhalten bleiben sollte.

 

Begründung: ggf. mündlich


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen