Allgemeine Informationen

Runder Tisch-Inklusion Jetzt!

Weg frei für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Zielsetzung

Umsetzung UN-BRK auf bezirklicher Ebene für Zielgruppe Menschen mit Lernschwierigkeiten.

Inklusive Öffnung bestehender Angebote der Behindertenhilfe und anderer regulärer Angebote durch:

  • Vernetzung
  • Fachaustausch
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperation Behindertenhilfe-andere Akteure
  • Partizipation von Selbstvertreter_innen

Bezirksamt und Runder Tisch

  • Bezirksamt als kommunale staatliche Ebene ist an UN-BRK gebunden
  • 2010-2011: Beschluss des BA (Bezirksamt) und BVV (Bezirksverordnetenversammlung), den Runden Tisch bei der Beauftragten für Menschen mit Behinderung organisatorisch anzusiedeln und weitere bezirkliche Ressourcen zur Verfügung zu stellen (Veranstaltungstechnik, Räume)

Am Runden Tisch beteiligen sich

  • Selbst-Vertreter und Angehörige
  • Nachbarschaftsheime
  • Bezirksamt, Jugendamt, Beauftragte für Menschen mit Behinderung, Volkshochschule
  • Träger für berufliche Integration
  • Sportverein
  • Schulen
  • Arbeiterwohlfahrt Berlin: Fachstelle Migration und Behinderung
  • Integrationsfachdienste
  • Jugendhilfe
  • Behindertenhilfe

Bisherige Aktionen

  • 2009 bis 2010: 3 Veranstaltungen zum Thema Inklusion im Bezirk, Vorstellung des Runden Tisches und Gründung der Thementische
  • 2011: Podiumsdiskussion
    “Sie wollen von uns gewählt werden? Sagen Sie uns: Warum!” im Berliner Wahlkampf 2011 zusammen mit dem Beirat von und für Menschen mit Behinderung
  • 2012: 1. Inklusionsfest Tempelhof-Schöneberg zum Europäischen Protesttag von Menschen mit Behinderung in der UFA-Fabrik
  • 2014: Fachtag: Inklusiver Sozialraum Tempelhof – Schöneberg
  • 2014 bis 2015: Veranstaltungsreihe: Inklusion-Win Win für Unternehmen und für Menschen mit Handicap
  • 2015: Beteiligung am Europäischen Fest der Nachbarn unter dem Motto “Inklusion”

Inklusionsrealitäten im Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Dienstag, 03. Mai 2016
Rathaus Schöneberg, Goldener Saal
John-F. Kennedy Platz, 10825 Berlin
Beginn: 18:00 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr
mit musikalischer Begrüßung durch die H.o.U.S.E-Band

Anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung präsentiert der “Runde Tisch: Inklusion Jetzt!” gemeinsam mit dem Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg das

Legislatives Theater Berlin

Darsteller_Innen mit und ohne Behinderung bringen Spielszenen aus dem bezirklichen Inklusionsalltag auf die Bühne.

Vertreter_Innen der Bezirkspolitik und Verwaltung sitzen im Publikum und können die gewonnenen Einblicke in ihren politischen und beruflichen Alltag nehmen.

Come together

Ab 19:30 Uhr besteht beim anschließenden Come together mit Buffet im John-Kennedy Saal Gelegenheit, mit Vertreter_Innen der Bezirkspolitik und mit behindertenpolitischen Akteuren ins Gespräch über “Inklusionsrealitäten” zu kommen.

  • Der barrierefreie Eingang befindet sich in der Freiheer-vom-Stein Straße (links vom Haupteingang). Behinderten-WC´s (mit und ohne EU-Schlüssel) sind vorhanden.
    Die Veranstaltung wird von Gebärdensprachdolmetscher_Innen übersetzt.
    Eine induktive Höranlage ist vorhanden. Gehörlose Gäste werden gebeten, zwecks Platzreservierung in den ersten Reihen anzumelden bis zum 24.04.2016 unter:

Schirmherrschaft: Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler

  • Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler

    Eröffnungsrede der Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler

  • Szene der Theateraufführung

    Szene der Theateraufführung

  • Diskussionsrunde

    Diskussionsrunde

  • Vorträge werden gehalten

    Vorträge werden gehalten

  • Gesprächsrunde

    Gesprächsrunde

  • Ergebnisse der Veranstaltung die an einer Tafel angebracht wurden

    Ergebnisse der Veranstaltung die an einer Tafel angebracht wurden

  • Wie barrierefrei ist Tempelhof-Schöneberg

    Wie barrierefrei ist Tempelhof-Schönberg

Runder Tisch: "Inklusion Jetzt!" Wir machen mit beim Fest der Nachbarn

  • Am Freitag, 29. Mai 2015
  • Wir sind unsere Nachbarn – eine Hofbegegnung
    Rubensstraße 63, 12157 Berlin
    14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
    Nachbarschaftsheim Schöneberg e. V.
    Ganztagsbetreuung der 1. Gemeinschaftsschule Schöneberg; Grundstufe
  • Cocktail im Vorübergehen
    Cheruskerpark gegenüber Cheruskerstraße 6, 10829 Berlin
    15:00 Uhr bis 18 Uhr
  • Mittendrin, so wie ich bin – offenes Grillfest am Seelbuschring
    Verbund Seelbuschring, Seelbuschring 9, 12105 Berlin
    16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    Ambulant betreutes Wohnen (ABW)
    Fürst Donnersmarck Stiftung zu Berlin
  • Kunterbuntes Fest
    Auf dem Gelände der ufafabrik e. V.
    Viktoriastraße 13, 12105 Berlin
    16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    Nachbarschafts – und Selbsthilfezentrum in der ufafabrik e. V.
  • Gartenfest mit bunten Smoothies
    Kiezgarten, Cheruskerstraße 23a, 10829 Berlin
    16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    Mensch Mach mit – inklusive und barrierefreie Freizeitangebote Täks e. V.

Und noch viele weitere Angebote.
Schauen Sie hier: Internetseite Das Fest der Nachbarn

Runder Tisch-Inklusion Jetzt!

Die Datei ist nicht barrierefrei.

PPTX-Dokument (8.7 MB) - Stand: September 2016
Dokument: Beauftragte für Menschen mit Behinderung