Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Auftaktveranstaltung zur Reihe "Starke Seiten" am 28. Oktober 2021

Pressemitteilung Nr. 354 vom 15.10.2021

Lesung und Podiumsdiskussion in der Bezirkszentralbibliothek

Am Donnerstag, 28. Oktober 2021 um 19:00 Uhr findet die Auftaktveranstaltung der Veranstaltungsreihe “Starke Seiten” in der Bezirkszentralbibliothek statt:

Donnerstag, der 28. Oktober 2021
19:00 Uhr

Bezirkszentralbibliothek
Eva-Maria-Buch-Haus, Götzstraße 8-12, 12099 Berlin

Der Eintritt ist frei. Für die Teilnahme an der Veranstaltungen gelten die 3G-Regeln.
Eine Anmeldung per E-Mail an die Stadtbibliothek ist erforderlich.

Das Autoren-Duo Patrick Stegemann und Sören Musyal liest aus “Die rechte Mobilmachung – Wie radikale Netzwerkaktivisten die Demokratie angreifen” und diskutiert im Anschluss mit Kulturstadtrat Matthias Steuckardt, dem Leiter des Amtes für Weiterbildung und Kultur Stefan Bruns und der Journalistin Christina Schmidt, deren Investigativrecherchen für die taz über rechtsextreme Netzwerke mit Bezügen in Verfassungsschutzämter, Bundeswehr und Polizei besondere Aufmerksamkeit erregten.

Die Moderation übernimmt Heike Kleffner. Sie ist Journalistin und Geschäftsführerin des Verbands der Betroffenen rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt.

Die Podiumsdiskussion ist die Auftaktveranstaltung zur Reihe “Starke Seiten”, die anlässlich der Bücherzerstörungen in der Bezirkszentralbibliothek ins Leben gerufen wurde. Unbekannte hatten Bücher, die sich auf kritische Weise mit rechten Tendenzen, linken Theorien oder der Geschichte des Sozialismus befassen, mutwillig zerstört.

Kulturstadtrat Matthias Steuckardt:

Die Vorfälle haben die Kolleginnen und Kollegen der Bibliothek, aber auch das gesamte Amt für Weiterbildung und Kultur, zutiefst empört. Uns war klar, dass wir diesem Angriff auf unsere Bibliothek entschlossen entgegentreten müssen. Die Veranstaltungsreihe wird die zerstörten Bücher und ihre Inhalte in den Mittelpunkt stellen. Ich freue mich sehr, dass wir mit den Autoren Patrick Stegemann und Sören Musyal sowie den Journalistinnen Christina Schmidt und Heike Kleffner renommierte Gäste für unsere Auftaktveranstaltung gewinnen konnten.