Drucksache - 1103/XX  

 
 
Betreff: Vorbereitende Umsetzung des Jugendfördergesetzes in Tempelhof-Schöneberg
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion GRÜNEDie Fraktion GRÜNE
Verfasser:Herr Feldkamp, MariusPenk, Rainer
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
10.04.2019 
30. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin schriftlich beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
Große Anfrage

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Ist dem Bezirksamt bekannt, dass die im noch zu beschließenden Jugendfördergesetz vorgesehenen acht neuen Produkte schon seit dem 1. Januar 2019 gebucht werden können?

 

  1. Welche der acht neuen Produkte bucht das Bezirksamt aktuell?

 

  1. Wie stellen sich die Differenzen zwischen den aktuellen Produktmengen und dem „Fachstandard Umfang“ dar?

 

  1. a) Ist dem Bezirk bekannt, dass im Rahmen der Umsetzung des Jugendfördergesetzes 2,5 VZÄ als zutzliche Stellen zur Verfügung stehen?

b)      Welche Planungen verfolgt das Bezirksamt hinsichtlich der Stellenbesetzung?

 

  1. Inwiefern können die bisherige Jugendhilfeplanung und der nach dem Gesetz vorgesehene bezirkliche Jugendförderplan in einen zusammenhängenden Prozess gebracht werden?

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen