Green Buddy Award für Produktion, Dienstleistungen, Handwerk

Umweltbewusste Strategien einzelner Unternehmerinnen und Unternehmer fördern die Zukunftsfähigkeit und bringen den Klimaschutz weiter. Auch bei Produktionsprozessen und produktionsnahen Dienstleistungen gehört ökologisch nachhaltiges Handeln zu einer modernen und verantwortungsvollen Unternehmensphilosophie.

Prämiert werden Anwendungen in der laufenden Produktion/Produktionsnahen Dienstleistung, die zur Einsparung von Energie, Wasser sowie zum ressourcenschonenden Umgang mit Rohstoffen führen. Das eingereichte Vorhaben muss sich in der Umsetzung befinden sowie Emissionen vermeiden und reduzieren.

Die Gewinner_innen werden mit einem individuellen Buddy Bären, einem Preisgeld von 2.000,- Euro sowie einer Urkunde ausgezeichnet.

Viele Betriebe in Produktion, Dienstleistungen und Handwerk in Tempelhof-Schöneberg tragen zu mehr Nachhaltigkeit bei – wir wollen sie sichtbar machen und vernetzen. Zudem soll es Ansporn für möglichst Viele sein, Prozesse ökologisch und neu zu denken.

Saskia Ellenbeck
Bezirksstadträtin für Ordnung, Straßen, Grünflächen, Umwelt und Naturschutz

Teilnahmevoraussetzung

Bewerben können sich Unternehmen mit Sitz im Bezirk Tempelhof-Schöneberg oder Unternehmen, die mit dem eingereichten Vorhaben im Bezirk Tempelhof-Schöneberg tätig sind.

Einsendeschluss

Einsendeschluss ist der 24. April 2023

Bewerbungsverfahren

Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihre Bewerbung (Bewerbungsformular und optional max.zwei aussagekräftige Unterlagen als Datei) einzureichen:

  1. über das Onlineformular
  2. per Post oder per E-Mail an die Wirtschaftsförderung mit dem Bewerbungsformular als Download:

Bei Bewerbungen auf dem Postweg übersenden Sie bitte Ihre Unterlagen auf einem Datenträger.

  • Bewerbung Green Buddy Award 2023 - Umweltschonende Produktion / Umweltschonendes Handwerk

    Dieses Dokument ist barrierefrei.

    PDF-Dokument (295.2 kB)

Rückfragen und Informationen

Katerina Tahawokh
Telefon: (030) 90277-3575