Zulassungsvoraussetzungen und Unterlagen zur Antragstellung

Bitte wählen Sie hier die entsprechende Heilpraktikerüberprüfung aus

  • mindestens 25 Jahre alt sein zum Überprüfungstermin
  • einen formlosen Antrag an das Gesundheitsamt Tempelhof-Schöneberg -Heilpraktikerbereich- stellen
  • mindestens den Nachweis eines abgeschlossenen Schulbesuches (Schulabschluss) in Form einer beglaubigten Kopie zusammen mit dem Antrag einreichen
  • einen unterschriebenen tabellarischen Lebenslauf zusammen mit dem Antrag einreichen
  • Meldebescheinigung (keine Anmeldung) einreichen, 1. Wohnsitz muss Berlin sein (nicht älter als 3 Monate, ist persönlich oder schriftlich im Bürgeramt zu beantragen), zusammen mit dem Antrag einreichen
  • Zur Beantragung eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnises zur Vorlage bei Behörden werden Sie von uns etwa 4 Monate vor Ihrem schriftlichen Überprüfungstermin aufgefordert
  • Zum einreichen eines ärztliches Attestes mit dem Inhalt über körperliche, geistige und psychische Gesundheit sowie frei von Drogen und Süchten werden Sie von uns etwa 4 Monate vor Ihrem schriftlichen Überprüfungstermin aufgefordert
zuklappen
  • mindestens 25 Jahre alt sein zum Überprüfungstermin
  • einen formlosen Antrag an das Gesundheitsamt Tempelhof-Schöneberg -Heilpraktikerbereich- stellen
  • mindestens den Nachweis eines abgeschlossenen Schulbesuches (Schulabschluss) in Form einer beglaubigten Kopie zusammen mit dem Antrag einreichen
  • einen unterschriebenen tabellarischen Lebenslauf zusammen mit dem Antrag einreichen
  • Meldebescheinigung (keine Anmeldung) einreichen, 1. Wohnsitz muss Berlin sein (nicht älter als 3 Monate, ist persönlich oder schriftlich im Bürgeramt zu beantragen), zusammen mit dem Antrag einreichen
  • soweit vorhanden Ausbildungsnachweise, zusammen mit dem Antrag einreichen
  • Zur Beantragung eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnises zur Vorlage bei Behörden werden Sie von uns etwa 4 Monate vor Ihrem schriftlichen Überprüfungstermin aufgefordert
  • Zum einreichen eines ärztliches Attestes mit dem Inhalt über körperliche, geistige und psychische Gesundheit sowie frei von Drogen und Süchten werden Sie von uns etwa 4 Monate vor Ihrem schriftlichen Überprüfungstermin aufgefordert
zuklappen
  • mindestens 25 Jahre alt sein zum Überprüfungstermin
  • einen formlosen Antrag an das Gesundheitsamt Tempelhof-Schöneberg -Heilpraktikerbereich- stellen
  • beglaubigte Kopien des Zeugnisses der Diplom-Hauptprüfung und eine beglaubigte Kopie des Diploms oder eine beglaubigte Kopie der Urkunde des Abschlusses M.Sc. Psychologie, zusammen mit dem Antrag einreichen
  • einen unterschriebenen tabellarischen Lebenslauf zusammen mit dem Antrag einreichen
  • Meldebescheinigung (keine Anmeldung) einreichen, 1. Wohnsitz muss Berlin sein (nicht älter als 3 Monate, ist persönlich oder schriftlich im Bürgeramt zu beantragen), zusammen mit dem Antrag einreichen
  • Nachweis über psychotherapeutische Qualifikation
  • Zur Beantragung eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnises zur Vorlage bei Behörden werden Sie von uns extra aufgefordert
  • ein ärztliches Attest mit dem Inhalt über körperliche, geistige und psychische Gesundheit sowie frei von Drogen und Süchten zusammen mit dem Antrag einreichen
zuklappen
  • mindestens 25 Jahre alt sein zum Überprüfungstermin
  • einen formlosen Antrag an das Gesundheitsamt Tempelhof-Schöneberg -Heilpraktikerbereich- stellen
  • beglaubigte Kopie der Berufsurkunde als Physiotherapeut/in einreichen, zusammen mit dem Antrag einreichen
  • einen unterschriebenen tabellarischen Lebenslauf zusammen mit dem Antrag einreichen
  • Meldebescheinigung (keine Anmeldung) einreichen, 1. Wohnsitz muss Berlin sein (nicht älter als 3 Monate, ist persönlich oder schriftlich im Bürgeramt zu beantragen), zusammen mit dem Antrag einreichen
  • soweit vorhanden Ausbildungsnachweise zusammen mit dem Antrag einreichen
  • soweit vorhanden individuelles Curriculum aus dem Fortbildungsseminar zum sektoralen Heilpraktiker Physiotherapie zusammen mit dem Antrag
  • Zur Beantragung eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnises zur Vorlage bei Behörden werden Sie von uns extra aufgefordert
  • ein ärztliches Attest mit dem Inhalt über körperliche, geistige und psychische Gesundheit sowie frei von Drogen und Süchten zusammen mit dem Antrag einreichen
zuklappen
  • mindestens 25 Jahre alt sein zum Überprüfungstermin
  • einen formlosen Antrag an das Gesundheitsamt Tempelhof-Schöneberg -Heilpraktikerbereich- stellen
  • beglaubigte Kopie der Berufsurkunde als Podologe/in einreichen, zusammen mit dem Antrag einreichen
  • einen unterschriebenen tabellarischen Lebenslauf zusammen mit dem Antrag einreichen
  • Meldebescheinigung (keine Anmeldung) einreichen, 1. Wohnsitz muss Berlin sein (nicht älter als 3 Monate, ist persönlich oder schriftlich im Bürgeramt zu beantragen), zusammen mit dem Antrag einreichen
  • soweit vorhanden Ausbildungsnachweise zusammen mit dem Antrag einreichen
  • Zur Beantragung eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnises zur Vorlage bei Behörden werden Sie von uns extra aufgefordert
  • ein ärztliches Attest mit dem Inhalt über körperliche, geistige und psychische Gesundheit sowie frei von Drogen und Süchten zusammen mit dem Antrag einreichen
zuklappen