Projektfonds

Die Dezentrale Kulturarbeit vergibt einmal jährlich Mittel aus dem Berliner Projektfonds kulturelle Bildung. Gefördert werden sogenannte Tandem­projekte, das sind Kooperationsprojekte zwischen einer pädagogischen Einrichtung des Bezirks und den Künstlern. Förder­würdig sind innovative Ansätze, die zur kulturellen Bildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Bezirk beitragen. Eine unabhängige Fachjury spricht die Empfehlung für die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur und Soziales, Jutta Kaddatz, aus.

Die Antragsfrist für das Jahr 2020 endet am 20. Februar 2020.

Die Ausschreibung des Berliner Projektfonds kulturelle Bildung Fördersäule III in Tempelhof-Schöneberg wird vom Kulturamt und dem Jugendamt Tempelhof-Schöneberg gemeinsam realisiert.

Weitere Informationen finden Sie im Ausschreibungstext.

ACHTUNG: Antrag nur über den Postweg gültig, NICHT per Mail!

Formulare zum Download

Die Formulare sind auch erhältlich beim

Antragsformulare sind online auf dieser Seite erhältlich oder können abgeholt werden im Büro der Zentralen Kulturarbeit:
 


Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin

Abteilung Bildung, Kultur und Soziales
DEZENTRALE KULTURARBEIT
Rathaus Schöneberg 


John-F.-Kennedy-Platz 


10820 Berlin



Peter.Ruemenapp@ba-ts.berlin.de.

Tel. 030 – 90277-4347