Terminvereinbarung per Email

In Ihrem Browser sind keine Cookies erlaubt. Bitte akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies, um das Formular absenden zu können. Bitte aktualisieren Sie das Formular, nachdem Sie die Cookies akzeptiert haben.

Hinweis: Sie können dieses Formular nur absenden, wenn in Ihrem Browser Cookies akzeptiert werden. Dieses Formular enthält Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.
Pflichtfelder sind mit einem Stern * markiert.

Wofür werden die Daten verwendet?
Die Daten werden für Terminvereinbarungen in den Bürgerämtern Tempelhof-Schöneberg per Email verwendet.

Wer hat Zugriff auf die Daten?
Die Daten werden in der Email Ressource buergeramt@ba-ts.berlin.de zur Verfügung gestellt. Zugriff haben Mitarbeiter_innen des Fachbereiches Bürgeramt, Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin.

Wie lange werden die Daten gespeichert?
Die für eine Terminbuchung erforderlichen Daten (Name, (E-Mail-) Adresse, Telefonnummer, Terminzeitpunkt, Standort, die gewünschte Dienstleistung und ggf. optional ein Freitextfeld für weitere Informationen) werden für die Dauer des Vorgangs bis zur Terminvereinbarung gespeichert. Die Daten werden zum Zwecke der Terminvereinbarung bis zum Aufruf des_der Kundens_in durch den_die Mitarbeiter_in des Fachbereiches Bürgeramt, Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin im System (Zeitmanagementsystem) gespeichert und nach Abschluss der Bearbeitung vollständig gelöscht. Die beschriebene Verarbeitung der personenbezogenen Daten wird auf § 2 Abs.1 des Gesetzes über die Informationsverarbeitung bei der allgemeinen Verwaltungstätigkeit (Informationsverarbeitungsgesetz – IVG) gestützt.

Angaben zu meiner Person

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zu diesem Online-Formular gelesen und erkläre mich mit dem Verfahren einverstanden.
Ich mache folgende Angaben zu meiner Person:

Eingabebeispiel: (030) 123 456 89

Eingabebeispiel: 01.05.2016

Eingabebeispiel: 08:33

Ein Hinweis:

Sie können alle Leistungen der Berliner Bürgerdienste, die kein persönliches Erscheinen voraussetzen, auch schriftlich bzw. per Email beantragen. Dazu gehören die

- Beantragung von Vignetten

- Meldebescheinigungen

- Führungszeugnissen

- Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister

- Abmeldungen ins Ausland

- Abmeldung einer Nebenwohnung

Geben Sie in jedem Falle Ihre Adresse an.

Achtung !!!
Bitte geben Sie unbedingt alle Ihre gewünschten Dienstleistungen an.

Eingabebeispiel: vorname.nachname@berlin.de

Behördlicher Datenschutzbeauftragter

Kontakt zum/r Datenschutzbeauftragten

Andreas F.-W. Mugler

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Behördlicher Datenschutzbeauftragter
10820 Berlin

E-Mail: Kontakt

Datenschutzerklärung