Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Neue Querungshilfen in der Großgörschenstraße

Pressemitteilung Nr. 112 vom 19.04.2021

Das Straßen- und Grünflächenamt, Fachbereich Straßen, wird in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz in der Großgörschenstraße / Ecke Hochkirchstraße im Interesse der Sicherheit der zu Fuß Gehenden, Überquerungshilfen in Form von Gehwegvorstreckungen bauen.

Ab dem 03.05.2021 soll mit der Verkehrssicherung begonnen werden, eine Baustellenampel ist nicht vorgesehen. Als Bauzeit für die Bauarbeiten sind 6 Wochen geplant.

Es wird um Verständnis für diese Baumaßnahme und die notwendigen Verkehrseinschränkungen durch die Baustelle gebeten.
Die Erreichbarkeit der Grundstücke für Rettungsfahrzeuge wird jederzeit gewährleistet. Alle Beteiligten bemühen sich, die Arbeiten für die Anwohner_innen und Gewerbetreibenden so verträglich wie möglich zu gestalten.