Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Spielfest 2021 - Anmeldestart für Sponsoren und Anbieter

Pressemitteilung Nr. 028 vom 02.02.2021

Vereine, Organisationen, Schule und Kitas können sich ab sofort mit Spiel- und Mitmachangeboten anmelden. Gesucht werden außerdem Sponsoren, die das Spielfest unterstützen wollen.

Das Spielfest findet am letzten Wochenende vor den Sommerferien
am 19. und 20. Juni 2021 von 12 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt
im Fußballstadion des Volksparks Mariendorf statt.

Das Spielfest in Mariendorf hat sich in den letzten Jahren zu einem Publikumsmagneten entwickelt und ist längst weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannt. Nachdem die Veranstaltung 2020 pandemiebedingt nicht stattfinden konnte, plant das Jugendamt Tempelhof-Schöneberg für dieses Jahr das Spielfest unter Einhaltung der bestehenden Hygiene und Abstandsregelungen.

Damit das Spielfest erfolgreich umgesetzt werden kann, sucht das Jugendamt ab sofort Akteure, die sich mit einem Spielangebot oder einem Infostand am Spielfest beteiligen möchten. Auch Sponsoren, die etwas dazu beitragen wollen, dass Kinder und Jugendliche mit einem gelungenen Fest in die Sommerferien starten können, wenden sich bitte an das Jugendamt.

Jugendstadtrat Oliver Schworck:

Gerade nach der langen Pandemiezeit ist es uns wichtig, für Kinder Spielangebote im Freien zu schaffen. Damit so viele Kinder wie möglich mitmachen können, legen wir bei der Planung des Spielfestes besonderes Augenmerk auf die Sicherheit und die Umsetzung der bestehenden Hygieneregelungen. Der Eintritt ist wie jedes Jahr frei. Um alle Kosten zu decken, sind wir jedoch auf Spender_innen und Sponsoren angewiesen, für deren Unterstützung ich mich bereits jetzt herzlich bedanke.”

Im Volkspark Mariendorf erwarten die Besucher_innen wieder etliche Mitspielattraktionen und verschiedene Kreativangebote. Das Spielfest bietet Kindern und Jugendlichen viele Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden, unter fachkundlicher Anleitung sportliche Angebote auszuprobieren, zu basteln und zu spielen. Ganz nebenbei werden sie auch in diesem Jahr wieder auf ihre Kinderrechte aufmerksam gemacht.

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler:

Das Spielfest ist gerade nach dieser langen Zeit, in der die Kinder unter den Kontaktbeschränkungen sehr zu leiden hatten, ein guter Start in die Sommerferien und bietet für Kinder Erholung und viel Spaß. Der besondere Dank gilt den vielen ehrenamtlichen Vereinen und Helfer_innen sowie den Sponsoren, die die Angebote für die Kinder ermöglichen.”

Interessierte Sponsoren und Anbieter_innen von Spielangeboten oder einem Infostand wenden sich bitte an die Sponsoringbeauftragte des Jugendamtes Tempelhof-Schöneberg Beate Bruker.