Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Weitere Verteilungsorte für Masken in Tempelhof-Schöneberg ab 01. Februar 2021

Pressemitteilung Nr. 025 vom 01.02.2021

Medizinische Masken sind ab 01.02.2021 auch im Nachbarschaftstreffpunkt "HUZUR" und der Seniorenfreizeitstätte "Rudolf-Wissell-Haus"erhältlich

Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg verteilt ab Montag, 01.02.2021 an insgesamt fünf Standorten Masken an bedürftige Bürger_innen. Es werden an Werktagen pro Person 5 OP-Masken abgegeben, solange der Vorrat reicht. Die Öffnungszeiten variieren und sind untenstehend angegeben.

Über die Verfügbarkeit von Masken zur Verteilung informiert das Bezirksamt tagesaktuell auf der Internetseite.

Es gilt das Abstandsgebot von 1,5 Metern und die Pflicht zum Tragen einer Maske in den Dienstgebäuden und in der Warteschlange.

Den Anweisungen der Ordnungskräfte ist Folge zu leisten.

Maskenverteilung am Nachbarschaftstreffpunkt "HUZUR"

  • Nachbarschaftstreffpunkt “HUZUR”,
    Bülowstr. 94, 10783 Berlin
  • Verteilung 01.02.2021 an Werktagen von 10 bis 14 Uhr.
  • Die Ausgabestelle ist ausgeschildert.

Maskenverteilung an der Seniorenfreizeitstätte "Rudolf-Wissell-Haus"

  • Seniorenfreizeitstätte “Rudolf-Wissell-Haus”,
    Alt-Mariendorf 24-26, 12107 Berlin
  • Verteilung 01.02.2021 an Werktagen von 10 bis 14 Uhr.
  • Die Ausgabestelle ist ausgeschildert.

Maskenverteilung am Gemeinschaftshaus Lichtenrade

  • Gemeinschaftshaus Lichtenrade,
    Lichtenrader Damm 198-212, 12305 Berlin
  • Verteilung an Werktagen von 9 bis 15 Uhr.
  • Der Zugang erfolgt über den Vorplatz Barnetstraße.
  • Die Ausgabestelle ist ausgeschildert.

Maskenverteilung am Rathaus Tempelhof

  • Rathaus Tempelhof,
    Tempelhofer Damm 165, 12099 Berlin
  • Verteilung an Werktagen von 9 bis 15 Uhr.
  • Die Ausgabestelle ist ausgeschildert.

Maskenverteilung am Rathaus Schöneberg

  • Rathaus Schöneberg,
    John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin
  • Verteilung an Werktagen von 9 bis 15 Uhr.
    über den Seiteneingang Badensche Straße.
  • Die Ausgabestelle ist ausgeschildert