Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Abgestorbene Bäume im Kleistpark werden gefällt

Pressemitteilung Nr. 319 vom 29.09.2020

Das Straßen- und Grünflächenamt teilt mit, dass im Kleistpark leider abgestorbene Bäume gefällt werden müssen.

Es handelt sich um eine Buche und vier Birken. Insbesondere abgestorbene Birken können eine Gefahr für Parkbesucher_innen darstellen, da das Holz schnell brüchig wird.

Die Fällungen erfolgen in der 40. Kalenderwoche.